Zahlt die KFZ-Versicherung den Schaden?

1 Antwort

Zahlt die Versicherung bei einem Autodiebstahl, wenn der Fahrzeugschein im Auto war?

Kommt eine Versicherung für den entstandenen Schaden auf, wenn das Auto gestohlen wurde und der Fahrzeugschein im Auto war?

...zur Frage

Zahlt auch die Teilkasko bei Fahrerflucht?

Welche Versicherung zahlt einem den Schaden wenn man ein Opfer von Fahrerflucht ist und das Auto einen erheblichen Schaden hat. Springt hier auch die Teilkasko ein oder übernimmt nur die Vollkasko einen Schaden?

...zur Frage

Wer zahlt wenn mir jemand ins Auto gefahren ist und dann Fahrerflucht begangen wurde?

Ich war gestern Abend im Theater und komme wieder zu meinem Auto und da sehe ich, dass eine grosse Beule in meiner Tür ist. Leider hat keiner etwas gesehen und der Unfallfahrer ist auch nicht mehr aufzufinden gewesen. wer zahlt mir jetzt den Schaden? Muss ich dafür selber aufkommen?

...zur Frage

Darf ich ein Auto auf meinen Namen laufen lassen, wenn ich Grundsicherung habe und Schwerbehindert bin?

Habe Pflegegrad 3, bin Schwerbehindert GdB 100, sitze im Rollstuhl (Merkzeichen aG) und beziehe die Grundsicherung mit Mehrbedarfskosten.

Durch das Merkzeichen aG bin ich von der KFZ Steuer befreit. Darf ich ein Auto (was behindertengerecht umgebaut ist) auf meinen Namen besitzen, mit dem ich regelmäßig zu Ärzten und Therapien gefahren werde, um somit die KFZ Steuer zu sparen?

Das Auto ist ja schon vorhanden, es läuft nur bisher auf jemand anders. Der jetzige Wert des Autos bezieht sich auf ca. 13.000 Euro

...zur Frage

Frage an die Versicherungsexperten. Private Haftpflichtversicherung zahlt nicht

Hallo, bei dem Versuch die Räder an meinem Fahrzeug zu wechseln bin ich mit der Verlängerungsstange des Wagenhebers an Nachbars Auto gestoßen und habe eine kleine Beule verursacht. Ich wollte diesen Schaden über meine private Haftpflichtversicherung regulieren. Einem Anruf bei meiner Versicherung ergab, dass solch ein Schaden von der privaten Haftpflichtversicherung nicht übernommen wird. Dafür muß die Haftpflichtversicherung des PKW herhalten. Für mich ist diese Aussage vollkommen unverständlich. Ich habe diesen Schaden verursacht und nicht mein Fahrzeug. Fakt ist, dass die PKW-Versicherung den Schaden regulieren will, ich jedoch in den Prozenten von 30 auf 45% angehoben werde. Ist die Aussage meiner Versicherung richtig? Was kann ich noch tun? Die Schadensmeldung ist raus.

...zur Frage

Hafte ich, wenn der Nachbar bei mir Kirschen selber pflücken darf?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?