Zahlt die Kasse das Gesundheitszeugnis?

1 Antwort

Nein, die Krankenkasse zahlt dafür nicht, auch nicht, wenn das Attest in Deutschland ausgestellt wird. Die Kosten für Gesundheitszeugnisse sind grundsätzlich vom Versicherten selbst zu tragen.

EC-Kartenzahlung von Kassiererin verweigert, weil ich mich nicht ausweisen konnte?!

Hallo, heute morgen hatte ich im Netto-Supermarkt eine kleine Auseinandersetzung mit der üblichen Kassiererin. Da ich mir dort jeden zweiten Tag meinen Eiskaffee kaufe, kenne ich diese Frau und hatte mich schon oft mit ihr in den Haaren gekriegt, da sie zum 40.000mal meinen Personalausweis sehen wollte, wenn ich mir mal eine Schachtel Zigaretten gönnen wollte. Ja selbst bei EINEM Bier (ab 16 erlaubt) wollte sie einen Nachweis sehen, obwohl sie mittlerweile mein Geburtsdatum und Namen auswendig kennen müsste - warum ich das so genau erkläre, kommt gleich! Heute morgen also, als ich vor der Kasse stand und mit MEINER EC-Karte zahlen wollte, hat die Kassiererin zunächst die Karte genaustens inspiziert und nach meinen Personalausweis gefragt, da sie nicht wisse, ob das auch meine Karte ist. Ich hatte zu dem Zeitpunkt auch nur meine EC-Karte dabei. Dann habe ich mich erstmal wieder beschwert- lange Rede, kurzer Sinn. Die Frau wollte mir den Kaffee nicht verkaufen weil ich EC-Karte und Personalausweis nicht beisamen hatte. Ist das rechtens?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?