zahlt das Sozialamt die Kosten für eine Zuzahlungsbefreiung

3 Antworten

Die Zuzahlungsbefreiung kostet nix, soweit ich weiß, aber bevor man sich für den Rest des Jahres von den Zuzahlungen befreien lassen kann, muß man einen bestimmten Betrag zahlen, und das muß jeder, auch wenn man Sozialhilfe bezieht.

Bei zahlreichen Leistungen der Krankenversicherung muss der Patient Zuzahlungen leisten. Die Belastungsgrenze soll verhindern, dass insbesondere chronisch Kranke, Behinderte, Versicherte mit einem geringen Einkommen und Sozialhilfeempfänger durch die Zuzahlungen zu medizinischen Leistungen unzumutbar belastet werden. Die Belastungsgrenze liegt bei 2 % des jährlichen Bruttoeinkommens und für chronisch Kranke bei 1%.

Frühere Regelungen wie Sozialklausel, Härtefälle und Überforderungsklausel gelten nicht mehr

Vermutlich igle Leistungen. Die müssen immer selbst bezahlt werden.

31

glaube ich nicht dass er/sie das meint

1
41
@blnsteglitz

ich denke auch, er/sie meint sicher nur die Bestätigung/ Befürwortung zur Antragstellung, die eben nichts kostet ! K.

1
31
@Gaenseliesel

Ich glaube qtb hat es erfasst - er/sie wird den "zumutbaren Eigenanteil bei Arzneimitteln" meinen.......

0

Welche Krankenkasse übernimmt die Kosten für eine Tollwutimpfung?

Meine Krankenkasse (AOK) leht die Kostenübernahme eine Tollwutimpfung die ich für eine Reise benötige ab. Auch wenn es zu spät ist möcjhte ich dies gerne zum Anlass nehmen die Kasse zu wechseln. Welche Krankenkasse hätte diese Kosten übernommen?

...zur Frage

Zahlt auch die private Krankenkasse die Kosten für einen Yoga Kurs?

Ich würde sehr gerne mit einer Freundin zusammen einen Yoga Kurs besuchen. Bei ihr übernimmt die gesetzliche Krankenkasse 80% der Kursgebühr. Ich bin privat Versichert. Ist das dann bei mir auch so oder muss ich die vollen Kosten selber tragen?

...zur Frage

Muss ich die Beerdigung meines Vaters zahlen wenn meine Mutter Hartz IV bekommt?

Mein Vater ist schwer krank, und es ist nur noch eine Frage der Zeit bis er leider von uns gehen wird. Meine Mutter bekommt Hartz IV und Vermögen haben meine Eltern auch keines. Jetzt die Frage. Ich bin verheiratet und Mutter von 2 kleinen Kindern. Nur mein Mann geht arbeiten, ich kümmere bin um die Kinder. Vermögen haben wir auch keines. Muss ich für die Beerdigung meines Vaters aufkommen, oder kann meine Mutter Hilfe beim Sozialamt beantragen? Tragen die dann die vollen Kosten der Feuerbestattung? Muss ich einen Anteil dazu zahlen?

...zur Frage

Mein Bruder ist nach Hirnblutung schwer Pflegebedürftig, wer zahlt die Pflege und geht unser Erbe dabei drauf?

Mein Bruder ist nach einer Hirnblutung schwer Pflegebedürftig. Er hat jahre lang allein von Sozialhilfe in einer kleinen Wohnung gelebt. Unsere Mutter ist 84, hat eine kleine Rente um die 1000€ und ein altes Haus mit ein wenig Land (2 hektar). Ersparnisse sind auch fast keine da. Hat die Krankenkasse bzw. das Sozialamt einen Anspruch auf das Haus, das Land und später mal auf das Erbe?

...zur Frage

Welche Kosten übernimmt die Krankenkasse?

Ich möchte mir ein Muttermal entfernen lassen, dass auf einer kleinen Geschwulst liegt (und damit natürlich auch die Geschwulst). Übernimmt die Krankenkasse die Kosten, auch wenn es nicht nötig wäre und es sich um eine "Schönheits-OP " handelt? Falls nicht, was wäre, wenn sich nachher herausstellt, dass die Geschwulst doch nicht ganz harmlos war. Würde ich dann die mir entstandenen Kosten zurückerstattet bekommen?

...zur Frage

Übernimmt die Krankenkasse bei geringem Einkommen die Kosten für Zahnersatz?

Ich habe neulich gehört, dass die Krankenkasse bei geringem Einkommen die Kosten für Zahnersatz übernimmt. Stimmt das und wie gering muss das Einkommen in diesem Fall sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?