Zahlt das Hartz Iv amt die Miete wenn man sich auf einer stationären Reha befindet

1 Antwort

Natürlich, ist pflicht.

Wer zahhlt die Miete bei Hartz 4 wenn der Mieter vorzeitig innerhalb der Frist) auszieht?

Unser Mieter bezieht Hartz 4. Wir sind vor einer Woche mündlich in Kenntnis gesetz worden, man würde zum 01.04.2013 ausziehen. Weder liegt eine schriftliche Kündigung vor, es wird wahrscheinlich verweigert, die Miete in der Kündigungsfrist zu zahlen. Bisher zahlt das Amt an den Mieter, der dann an uns weiterleitet. Das ist dann nicht mehr sichergestellt. Ist es grundsätzlich so, dass wir als Vermieter eine Mitteilungspflicht dem Amt gegenüber haben. Muß das Amt die Nachmiete in jedem Fall gewährleisten, denn scheinbar wird hier ab dem 01.04.2013 bereits eine neue Wohnung angemietet und die wollen wohl hier doppelt beziehen. Selbst wenn wir auf die Miete verzichten würden. Müssen wir das melden? Können wir sonst haftbar gemacht werden? Was sollen wir tun?

...zur Frage

Hartz IV nach Scheidung?

Hallo, also bei mir geht es um folgendes ich habe mit 18 im Jahr 2010 geheiratet. Bis zu diesem Zeitpunkt waren meine Eltern rechtlich dazu verpflichtet Unterhalt für mich zu bezahlen. Mit der Heirat haben sie diese Verpflichtung an meinen Ehemann übertragen. In der zwei Jahre dauernden Ehe haben mein Mann und ich Hartz IV bezogen. Im Jahr 2012 wurden wir geschieden. Nach der Scheidung wurde mir von dem Amt dann mitgeteilt, dass mit der Scheidung meine Eltern wieder für mich zuständig seien, da mein Mann kein Unterhalt zahlen konnte. Ich könnte zwar Hartz IV beantragen allerdings würde sich das Amt das Geld dann bei meinen Eltern wieder holen, da meine Mutter "zu viel" verdienen würde, als das Amt für mich aufkommen würde. Meine Frage ist nun: Ist das alles richtig so? Nach der Scheidung sind meine Eltern wieder für mich zuständig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?