Zahlen Zahnzusatzversicherungen auch eine Zahnspange für Erwachsene?

1 Antwort

Grundsätzlich zahlt der Arag Z100 oder die CSS Zahnzusatzversicherung auch für Kieferorthopädie bei Erwachsenen. Werbung durch Support gelöscht

Es ist zu bedenken,d ass man natürtlich nicht mit heute bereits vorhandenen schiefen Zähnen eine solche zahnversicherugn abschließt und sich dann anch einem Jahr die Kosten ersetzen lassen kann.

Erstattungsfähig sind nur Behandlungen, die erst nach Behandlungbeginn angeraten sind.

Deckt die Private Krankenversicherung Zahnkorrekturen für Erwachsene?

Ich weiß, dass die AOK die Kosten für eine Zahnspange bei über 18 jährigen nicht zahlt. Werden diese Kosten von einer privaten Krankenversicherung getragen?

...zur Frage

Zahnzusatzversicherung - wo ist der Haken?

Hallo, ich habe mich über Zahnzusatzversicherungen informiert und ein wenig über z.T. sehr niedrige Tarife gewundert. Beispiel: 12,83 Euro pro Monat, Zahnbehandlungen und -ersatz werden bis auf ca. 10 oder 20 Prozent Selbstbeteiligung übernommen, für Prophylaxe werden bis zu 100 Euro pro Jahr übernommen. Natürlich: 8 Monate Wartezeit, Mindestbeitragsdauer 2 Jahre, Leistungsbegrenzung auf einige 1000 in den ersten Jahren, keine Bezahlung für Vorschäden. Trotzdem, wenn ich mir das so ausrechne: Mit Prophylaxe und einer Kompositfüllung pro Jahr (wird übernommen) hätte ich die Beiträge ja schon fast wieder drin, und wenn mal was größeres kommt, wäre ich sofort weit im Plus. Wo liegt da der Haken, letztlich müssen die Tarife ja so sein, dass die Versicherung verdient und nicht ich. Und eine Füllung pro Jahr und sonst nichts ist ja nicht unbedingt überdurchschnittlich viel, vor allem wenn man bedenkt, dass von solchen Angeboten sicher viele Leute mit schlechten Zähnen angezogen werden.

Noch eine spezielle Frage: Ich habe auf einem abgebrochenen und wurzelbehandelten Zahn einen Kunststoffaufbau. Der Zahnarzt meinte, im Laufe der Jahre würde der Zahn spröde werden und ich bräuchte eine Krone. Noch wäre er aber in Ordnung, also könnte ich so eine Versicherung abschließen und dann in ein, zwei Jahren von denen eine Krone gezahlt kriegen. Als Vorschaden würde das nicht zählen, da ein Kunststoffaufbau keine provisorische Versorgung ist. Kann das sein, dass die sich so übers Ohr hauen lassen???

Also kurzum, die Konditionen erscheinen allgemein sehr günstig, aber es beunruhigt mich, dass ich nicht verstehe, wie die Versicherung ihr Geld verdient. Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Warum zahlt die Krankenkasse Eigenanteil nicht zurück?

Die Zahnspange, die der Sohn einer Bekannten tragen musste, kam jetzt heraus, weil die Behandlung abgeschlossen war. Die Rechnungen über seinen Eigenanteil hat er eingereicht, trotzdem zahlt die Kasse ihn nicht zurück. Was kann er tun, um das Geld zurück zu kriegen?

...zur Frage

Macht eine Zahnzusatzversicherung auch für Prothesenträger Sinn?

Oder kann man die Versicherung dann kündigen, weil sinnlos?

...zur Frage

Zahlen Zahnzusatzversicherungen für Kinder auch Kosten für Zahnversiegelung?

Hat jemand eine Kinderzahnzusatzversicherung- weiß jemand, ob die auch das versiegeln der Backenzähne zahlen würden? Würde dann vielleicht eine abschließen vor der Behandlung.

...zur Frage

Wer zahlt Krankenkassenbeiträge bei geschiedenen Ehegatten im Alter?

Steht einer geschiedenen Ehefrau, die im Alter einen Teil der Betriebsrente ihres Exmannes erhält noch zusätzlich Geld von ihrem exmann zu, um die Krankenkasse bezahlen zu können? Oder ist mit diesem Versorgungsausgleich alles abgegolten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?