Zahle als Mitfahrer im Pendelverk. bei Einsatzwechseltätigkeit mon. 70 €.Was kann ich 2013 absetzten

2 Antworten

Hallo ramsilein, billy hat dir bereits betr. Entfernungspauschale geantwortet sowie den entsprechenden Link dazu eingestellt. Soweit ok !

Was kann ich 2013 absetzten

Außerdem kannst du den Verpflegungsmehraufwand geltend zu machen, sofern es zutrifft.

Stichwort Einsatzwechseltätigkeit. Bist du wochenweise auswärts tätig, kannst du Pauschalen für den Verpflegungsmehraufwand geltend machen.

Pauschale 2013 bei Abwesenheit vom Wohnort :

ab 8 Stunden = 6 Euro 14-24 Stunden = 12 Euro ab 24 Stunden = 24 Euro

oder lies auch noch ergänzend hier:

http://www.reisekostenabrechnung.org/uebernachtungspauschale/

K.

Bekomme ich auch die Entfernungspauschale, wenn ich einen Firmenwagen nutze? Sie können die Entfernungspauschale auch dann erhalten, wenn Sie einen Firmenwagen für den Weg zur Arbeit nutzen. Dabei müssen Sie jedoch folgende Besonderheiten beachten: Für die Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte müssen Sie den so genannten Nutzungswert versteuern. Dieser beträgt für Fahrten zur Arbeit: monatlich 1% des Listenpreises zzgl. 0,03 Prozent des Listenpreises pro Entfernungskilometer.

Im Gegenzug dürfen Sie dann wie andere Arbeitnehmer die Entfernungspauschale von 0,30 Euro pro Kilometer als Werbungskosten geltend machen. Versteuert Ihr Arbeitgeber jedoch den steuerpflichtigen Nutzungswert für den Firmenwagen pauschal mit 15 Prozent, müssen Sie den monatlich pauschal versteuerten Betrag von Ihren Werbungskosten abziehen und können nur noch den Rest als Werbungskosten abziehen.

Tipp: Auch wenn Ihr Arbeitgeber bei der Berechnung des steuerpflichtigen Nutzungswertes die kürzeste Strecke zugrunde legt, dürfen Sie dennoch eine längere Fahrstrecke in der Steuererklärung angeben, wenn diese verkehrsgünstiger ist und Sie diese regelmäßig nutzen. http://www.lohnsteuerkompakt.de/fag/2013/260/bekomme_ich_auch_die_entfernungspauschale_wenn_ich_einen_firmenwagen_nutze

Verpflegungskosten bei Fahrten zum vermieteten Haus nur mit Rechnung für Übernachtung anerkannt?

Verpflegungskosten bei mehrtägigen Fahrten zum vermieteten Haus werden von meinem Finanzamt seit 2014 nur mit Rechnung für Übernachtung anerkannt. Da ich bei Bekannten oder in einem leerstehenden Haus übernachte, habe ich keine Rechnung für Übernachtung, die Verpflegungsmehrkosten fallen jedoch an. Die Pauschale für gefahrene km wird anerkannt. Lohnt sich bezüglich der Verpflegungskosten ein Einspruch?

...zur Frage

Auto auf Parkplatz bei einer Gaststätte durch umgefallenen "Baum im Kübel" beschädigt, wer haftet?

Hallo :-)

Ich wohne zur Miete im Haus hinter einer Gaststätte und habe mein Sommerauto vor dem Tor zur Einfahrt auf dem Parkplatz einer Gaststätte geparkt, das mache ich seit dem Einzug so vor ein paar Jahren und war bis jetzt auch kein Problem. Nun ist es so dass ein Baum in so einem Blumenkübel von der Terrasse umgekippt und auf die Motorhaube gefallen ist.

War Vormittags leider nicht zu Hause als es passiert ist, war heute aber auch nicht sonderlich windig. Die Gaststätte gehört meiner Vermieterin und hat den Gasthof verpachtet und kümmert sich nur um die Zimmerreservierungen. Wer haftet für den Schaden? Bevor ich mit ihr darüber rede möchte ich gerne wissen wie das aussieht da wir im Moment ein angespanntes Verhältnis wegen der Kündigung der Wohnung haben.

Ich hoffe das ich nicht selber darauf sitzen bleibe, hab leider keine Kaskoversicherung:-( Hoffe ich hab es verständlich geschrieben :-)

Vielen Dank schon mal im Voraus!

...zur Frage

Kann ich die km Pauschale auch ansetzen, wenn ich für meine Fahrten unterschiedliche Autos nutze?

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin neben meinem Angestelltenverhältnis in mehreren Vereinen als Trainer, Ausbilder, Vorstand, ... tätig. Da ich mein Auto der Umwelt zu liebe abgemeldet habe, leihe ich mir für meine Fahrten ein Auto (von Freunden, Verwandten, oder einer Autovermietung). Kann ich diese Fahrten (nicht die erste Tätigkeitsstätte) ebenfalls mit den üblichen 0,30€ als Werbungs-/Fahrtkosten gegen meine Einnahmen rechnen? Und muss ich dann jedes Auto angeben, von wem ich das habe? Und was ist wenn ich mit Der Bahn unterwegs bin?Vielen Dank schon mal, dass Sie diese Möglichkeit des Onlineratgebers anbietenMit freundlichem Gruß

...zur Frage

Pendlerpauschale nur Einfachfahrt?

Hallo, habe gegoogelt, aber leider keine sinnvolle (rechtsverbindliche) Antwort gefunden.

Das mit der 21.km wurde ja, wie ich gehört hatte wieder abgeschafft. Wie sieht es aber mit den Einfachfahrten aus? Kann man die Fahrten zur Betriebsstätte/Ausbildungsstätte in der Einkommensteuererklärung Einfach- oder Ganz ansetzen?

Grüße

...zur Frage

Kann ich als pendler mit s- und u-bahn die fahrtkosten zurueckerstattet haben?

Kann ich als pendler mit s- und u-bahn die fahrtkosten zur arbeit in die Einkommensteur absetzen? wenn ja, kann mir jemand erklaeren wie es funktioniert? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?