Zählt Wohngeld zum Einkommen bei der Berechnung von Pflegeunterhalt

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wohngeld zählt in dem Fall nicht als Einkommen.

Bestimmte Einkünfte zählen kraft ausdrücklicher Bestimmung nicht als Einkommen:

Leistungen nach dem BSHG selbst (insbes. Sozialhilfe)
Grundrenten
Leistungen der Stiftung "Mutter und Kind - Schutz des ungeborenen Lebens"
Erziehungsgeld, Zuwendungen der freien Wohlfahrtspflege
bestimmte Zuwendungen Dritter
öffentlich-rechtliche Leistungen, die ausdrücklich ein zum anderen Zweck als der Hilfe zum Lebensunterhalt gewährt werden (z.B. Pflegegeld aus der Unfallversicherung, Wohngeld) 

http://www.rechtspraxis.de/sozialunterhalt.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?