Zählt Pflegegeld zum Einkommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Pflegegeld dient nach der früheren Rechtsprechung zum BSHG zur Förderung und Erhaltung der Pflegebereitschaft (vergl. BVerwG 5 C 7.02). Pflegegeld ist weder als Einkommen für den Pflegebedürftigen anzurechnen (§ 82 Abs. 1 SGB XII) noch ist es Einkommen der Pflegeperson, weil es keinen Lohn-, sondern motivierenden Charakter hat.

http://de.wikipedia.org/wiki/HilfezurPflege#Pflegegeld

Hallo STERNENZELT, an den hier geschriebenen Antworten von 2008, hat sich bisher nichts geändert ! Gruß ! K.

Pflegegeld ist kein Einkommen. Weder für den der gepflegt wird noch für den Pflegenden. Es soll lediglich den Verlust von Einkommen, das in der selben Zeit verdient werden könnte ausgleichen.

Beim Arbeitslosengeld II wird Pflegegeld bei der Pflegeperson nicht als Einkommen angerechnet, wenn man einen Verwandten pflegt.

Was möchtest Du wissen?