Zählt die Waisenrente mit ins Einkommen?

1 Antwort

Natürlich ist die Rente Einkommen. steuerpflichtg gem. § 22 EStG.

Nur stellt sich die frage warum er das wissen will. Weil er das kindergeld, was die Mutter noch bekommt nicht verlieren will?

Wegen der Einkommensteuer braucht er sich keine Sorgen zu machen die ist nie höher als die hälfte von dem was man verdient. Bei ihm wird der Satz noch erheblich geringer sein. Er wird also nie, weil er hunder tEuro mehr verdient, plötzlich 100,- Euro steuern zu zahlen haben. Es kann ledigleich sein, das er für 100,- die ermehr verdient 15,- zu zahlen hat.

Zählt ein Minijob mit zu den Einkünften bei einer Autofinanzierung?

Hallo, meine Frau und ich haben uns beschlossen uns einen neues Auto zu kaufen. Wir müssten es aber teilweise finanzieren, da wir nicht den kompletten Preis sofort begleihen können. Ich bin fest angestellt, aber meine Frau hat einen Minijob. Mit diesen Minijobs gibt es ja so viele Ausnahmen, dass ich mich gefragt habe, ob die 400€ von ihr auch ganz normal als Einkommen zählen oder ob man hier wieder was beachten muss. Tom

...zur Frage

Studienende und Übergang ins Referandariat /Ausbildung- Was kommt da an Steuern

Moin! Ich befinde mich im Endspurt meines Studiums und werde im 2. Halbjahr 2010 vorraussichtlich eine Ausbildung machen , oder mein Referendariat antreten. Ich arbeite Nebenbei (Statistisch gesehen weniger als 13 Stunden die Woche - da ist glaub ich die Grenze) als Honorarkraft im Bildungsbereich (Schulen & Blidungseinrichtungen). Zusätzliche beziehe ich Wohngeld (was ja nicht versteuerbar ist). Im Jahr komme ich ohne Wohngeld auf ungefähr 6900€ an Einnahmen, liege somit deutlich unter dem Steuerfreibatrag im Bereich der Einkommenssteuer. Wenn ich im Sommer mein Referendariat antreten sollte werde ich ja mehr als die ca. 580 € im Monat verdienen und im Gesamtjahr über den Steuerfreibetrag kommen. Hat das auswirkungen auf meinen Umgang mit dem Honorar aus der 1. Jahreshälfte? Oder wird erst ab überschreiten des Grundfreibetrages das Einkommen versteuert? Gruß aus Bremen Bernd

...zur Frage

Bin ich als Handelsvertreter im Nebenjob rentenversicherungspflichtig?

Hallo, ich arbeite sozialversicherungspflichtig mit einem Zeitanteil von 60%. Nun möchte ich aus Spaß an der Sache gerne als Handelsvertreter im Nebenjob ( selbst. Mit einem Auftragegeber) eine zusätzliche Tätigkeit ausüben. Der Verdienst spielt dabei keine große Rolle. Sicher unter 450€ im Monat. Mein normales Einkommen beträgt gut des sechsfache. Muss ich auf meine Einkünfte im Nebenjob Rentenversicherungsbeiträge zahlen? Gilt hier eine Geringfügigkeitsgrenze? Muss ich mich überhaupt bei der Rentenversicherung melden oder kommen die automatisch auf mich zu ( durch Gewerbeanmeldung und Finanzamt)? Ich danke für Rat und Untestützung.

...zur Frage

Halbwaise mit Einkommen?

Gibt es Möglichkeiten die Halbwaisenrente zu beziehen? Das Ruhegehalt beträgt 2340€. Davon bekommt man 12% Waisenrente, die jedoch 40% von 2340€ nicht überschreiten darf. richtig? Da ich eine Ausbildung mache und ca. 900€ verdiene, habe ich im Prinzip keine. Anspruch oder? Ratet ihr zur Gehaltsumwandlung? Hilfe? Welche Möglichkeiten gibt es an wen kann ich kichernden, wer kennt sich damit aus? Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?