Zählt der Anteil des Wohnrechts am Kaufpreis einer Eigentumswohnung zu den Anschaffungskosten?

1 Antwort

Du hast eine falsche Vorstellung von Kaufpreis und Bezahlung. Du zahlst natürlich keine Grunderwerbsteuer auf das Wohnrecht.

Ich mache das mal mit gedachten und vereinfachten Zahlen.

Wenn Du 100.000,- bezahlst und ein Wohnrecht im Wert von 30.000,- eingetragen wird, ist natürlich der Wert, der Kaufpreis der Immobilie 130.000,- Euro.

Die 100.000,- und die 30.000,- sind nur Formen der Zahlung.

Natürlich ist Basis der Abschreibung der volle Kaufpreis, allerdings abzüglich des Grundstücksanteils.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?