Zählt bei der Kleinunternehmensregelung die Rente bei den Höchstbeträgen mit?

1 Antwort

Die Rente ist doch kein Umsatz der GbR!
Für eine GbR brauchst du übrigens noch (mindestens) jemand weiteren.

Das ist ein Mißverständnis, ich meine steuerlich nachher am Ende des Jahres bei den Höchsteinnahmebeträgen, ob man Kleinunternehmer bleibt oder umsatzsteuerpflichtig wird.

0
@Mike69

Nochmal siehe oben. Besser: Die Rente ist doch kein Umsatz des Unternehmens.

0

Was möchtest Du wissen?