Zählen Partyraucher bei der Risikolebensversicherung auch als Raucher?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Versicherungsgesellschaften unterscheiden bei den Prämien für eine Risikolebensversicherung zwischen Rauchern und Nichtrauchern. Raucher ist im Übrigen, wer innerhalb der vergangenen zwölf Monate eine Zigarette oder Nikotin in anderer Form konsumiert hat. Gelegenheits- oder Partyraucher sollten ihre Gewohnheit der Versicherung gegenüber erwähnen. Auch wer sich das Rauchen abgewöhnt und wieder angefangen hat, sollte dies umgehend melden. Werden die Fragen nicht wahrheitsgemäß beantwortet, kann der Begünstigte unter Umständen leer ausgehen.

Was möchtest Du wissen?