yourFinance AG Bahnhofstrasse 10 CH-8001 Zürich das sind die!?

5 Antworten

Die your Finance ag ist ein Kreditvermittler aus der Schweiz. Es gibt viele solcher Kreditvermittler und manche arbeiten mit Vorkosten und andere nehmen überhaupt keine Vorkosten. Man sollte unbedingt nur dort einen Kredit beantragen, wo man auch keine Vorkosten bezahlen muss. Ich habe auch bei einem ganz anderen Anbieter, überhaupt keine Vorkosten bezahlen müssen.

Wenn du möchtest, dann klicke hier einfach auf mein finanzfrage Profilbild und du kommst hier in mein Profil rein. Dort schreibe ich den Anbieter ohne Vorkosten hin.

Und wie gesagt, nur Vermittler nutzen, die keine Vorkosten nehmen.

die firma yourfinance ag ist wriklich betruger

0

Die Yourfinance AG ist eine Betrugs Firma bei der Polizei jetzt schon voll bekannt.

Die Kassieren Geld wie 202-464,- Euro das du ein Brief holst und dann haben die das Geld und die sind weg und von denn Kredit sieht man nie was.

Ja, sind voll die BETRÜGER!!!!!!

Anzeige bei Oberstaatsanwaltschaft in Zürich im Gange. Scheiss auf die Kosten!

Finger weg!

1

Ich bin auch darauf reingefallen verlangen an der Tür 152 Euro und dann bekommt man eine Rechnung 252 +5,00 Euro nachnahmegebühr so ein Betrug zeige die an

Kannst du mehr davon berichten?

Da ich heute sowas auch abgeschlossen habe ..

0

Emission

Ich möchte eine Emission über 5 Mio mit der Fa. IFM AG CH platzieren, nun kommt alles was zu tun ist per Salamitaktik Hat hierzu jemand bereits Erfahrungen gesammelt oder erfolgreich solch eine Emission durchgeführt?

...zur Frage

Kann man einen Vertrag auf den Todesfall rückgängig machen?

Wenn jemand bei einem Sparbuch oder Depot einen Vertrag auf den Todesfall gemacht hat und man sich doch umentschließt, kann man diesen wieder rückgängig machen?

...zur Frage

"Neuvertrag" bei Versicherung. Widerruf! Was sind die Folgen (automatische Rückkehr zum Altvertrag)?

Sehr geehrte Helfende,

angenommen man bittet um die Änderung eines Versicherungsvertrages und bekommt sodann wunschgemäß eine neue Police vom Versicherer serviert ("Neuantrag auf Versicherung" wurde unterzeichnet; die Aufhebung der "alten Police" wurde mir nirgends offenbart oder ähnliches) und man teilt dem Versicherer daraufhin seine Widerrufsabsicht mit. Kommt dann "automatisch" wieder der "Altvertrag" zum tragen? Oder hat dieser mit der Unterzeichnung des Antrages auf die "neue" Police seine Gültigkeit eingebüßt, immerhin gibt's auch eine neue Laufzeit? Welchen Status hat der Versicherte denn nun bloß?

Ich hoffe der Sachverhalt wird deutlich.

Danke im Voraus.

...zur Frage

Tropenhölzer als Investment

Hat jemand Erfahrungen mit der Fa. ShareWood aus Zürich und dem dort angebotenen Investment in Teak oder Eykalyptusplantagen?

...zur Frage

Wer steckt hinter der DirektFinanz AG Ltd.?

welche Personen stecken hinter der DirektFinanz Ltd.?

Ist der Firmensitz Zürich oder Luxemburg?

Ist die Ltd.tatsächlich in England eingetragen?

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit Direkt Finanz AG aus Zürich ?

Mir wurde ein Kredit mit Gebühren als Vorkasse angeboten. Ich habe keine Erfahrung mit der Direkt Finanz

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?