Würdet ihr in Emerging Markets investieren?

3 Antworten

Für diesen Index musst Du schon reines Spielgeld übrig haben. Es gibt viele ETFs mit diesem Investitionsschwerpunkt.

Deinen Wunsch nach einer höheren Rendite bei dieser ETF-Art als beim MSCI World (blaue Linie) darfst Du haben, aber die Realität der letzten drei Jahre sieht völlig anders aus (s. Bild). Wer risikoavers ist, sollte daher lieber nur etwas Geld für ETFs im MSCI World und mehr bei ETFs bei sicheren (wenn auch nicht sehr renditereichen) mittelfristigen Anleihen (und Festgeldanlagen) investieren.

 - (Finanzen, Anlage, Risiko)

Macht Dir Degiro auch eine Steuerbescheinigung nach deutschem Recht oder beherrscht Du selber die Kunst, hierfür die einkommensteuerlich relevanten Daten zusammen zu tragen?

0
@LittleArrow

Die Steuern werden nicht automatisch abgezogen. Es gibt einen jährlichen Depotauszug, der alle steuerlich relevanten Daten enthält. Diese Daten auszulesen traue ich mir zu.

1
@finanzfrage123

Soweit mit Degiro, aber was sagst Du zu Feststellung, dass die voraussichtliche Rendite der ETFs auf Basis Emerging Markets schlechter sind als beim MSCI World und sich auch deshalb nicht für Dich eignen?

0

Zitat:  "Ich bin eher risikoavers, aber möchte trotzdem eine etwas höhere Rendite als beim MSCI World erzielen."

Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass. So eine Aussage ist für jeden Anlageberater das Einfallstor für Klagen wegen Fehlberatung und geht deshalb gar nicht.

Die ganze, total bescheuerte Regulierung der Anlageberater und Vermögensverwalter ist Folge von Anlegern, die vorher nicht wissen was sie wollen, sich aber hinterher darüber beklagen, dass sie etwas bekommen haben, was sie nicht hätten haben wollen, wenn sie gewusst hätten, wie es ausgeht.

Auch wenn hier kein Haftungsrisiko besteht, sollte man schon aus Prinzip solche Frage nicht beantworten. Soll der Gesetzgeber und die BaFin doch schauen, woher der Bürger seine Anlageberatung bekommt.   

Ist es auch das erste Mal, dass Du unerlaubte Werbung machst?

???

0
@finanzfrage123

Lies mal Deinen Text, dann ist das Einstellen von Fragezeichen überflüssig.

0
@correct

Ein Fragezeichen einzustellen geht ja nicht, weil es mindestens drei Zeichen sein müssen. Für mich ist nicht ersichtlich, wie du darauf kommst, dass es Werbung sein könnte.

1

Was möchtest Du wissen?