Würdet Ihr ein berufsbegleitendes Betriebswirtschafts-Studium empfehlen ?

2 Antworten

Mit Sicherheit eine Gute Idee, aber ich wüde neben dem Tipp von broker auch mal das Angebot der Fernuni Hagen prüfen.

Hallo Spekulantler, in jedem Fall ist ein Betriebswirtschaftliches Studium nie schlecht und vor allem ist dieses fundierte Basiswissen der Grundstock um weiter darauf aufzubauen. Man tut sich leichter, egal in welcher Position und Selbständigkeit. Im Angestellenverhältnis bringt es Dir bestimmt was, wenn entsprechenden Planstellen oder auch Führungsaufgaben vorhanden sind. Für ein berufsbegleitendes Studium kann ich Dir die Ausbildung an einer Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie www.vwa.de empfehlen. Diese Ausbildung ist sehr praxisnah und auf Universitätsniveau. Ich selbst habe in meinem Betrieb einige dieser Betriebswirtschaftler mit diesem Wirtschaftsdiplom eingestellt und bin sehr zufrieden. Es ist aber eine Harte Ausbildung -alles nach der Arbeit und am Wochenende- da weis man, was man gemacht hat ! Respekt der dies angeht und auch noch schafft !

Was möchtest Du wissen?