Würdet ihr bei Erbpacht zum Hauskauf raten?

1 Antwort

Das Erbbaurecht, erlaubt den Bau auf einem fremden Grundstück. Man zahlt eben nciht den Kaufpreis, sondern einen jährlichen Erbbauzins.

Vortel: Geldersparnis am Anfang.

Nachteile: schlechter zu beleihen, das Gebäude verfällt am Ende der Laufzeit (meist 99 Jahre) an den Eigentümer des Grundstücks, nicht so gut zu verkaufen.

Was möchtest Du wissen?