Würde mit 14 mit grafitti erwischt was jetzt?

3 Antworten

Jede Menge Selbstmitleid und Angst, aber kein Wort über den Eigentümer des Objekts, dass beschmiert wurde - das sieht nicht nach Einsicht aus. Illegale Graffiti (nicht: Grafitti!) sind Straftaten und keine Kinkerlitzchen. Je nach dem Zerstörungsgrad kann das durchaus mehr als 1.000 € kosten, aber auch weniger. Näheres siehe hier:

Illegale Graffiti | polizei-beratung.de

Für Minderjährige zählt hinsichtlich Bestrafung der erzieherische Gedanken - ergo fällt eine Geldstrafe grundsätzlich aus.

Allerdings den Vandalismusschaden ( "Verunzierung" irgendwelcher Gebäude ) - dafür wirst Du aufkommen müssen - gleichgültig wie viel dies kostet.

Du kannst anbieten dass Du selbst den Schaden beseitigst - je nachdem , welchen Schaden Du verursacht hast.

erst Mist bauen und dann rumjammern, das sind mir die Liebsten hier.
Du wirst schon deine gerechte Strafe bekommen, und wie die ausfallen wird, das weiß nur der Staatsanwalt oder der Richter.

Ein paar Wochenende in Folge öffentliche Plätze und Gebäude reinigen könnte durchaus lehrreich sein...

5

Was möchtest Du wissen?