Würde Hausratversicherung auch den Hotelaufenthalt übernehmen, wenn Wohnung unbewohnbar ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann meinen Vorrednern nur bedingt recht geben. Es hängt natürlich von dem Tarif ab den du abgeschlossen hast. Die meisten Hausratversicherungen zahlen das, aber ich kenne nicht die Tarife aller Hausratversicherungen. D.h. du musst in deinen Versicherungsbedingungen nachschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das Hotel muss die Versicherung dann schon zahlen. Man muss jedoch darauf achten, den Schaden für die Versicherung möglichst gering zu halten. Also deshalb in ein Luxushotel zu ziehen ist da logischerweise nicht drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist vertragsabhängig und kann pauschal mit einem klaren JA beantwortet werden.

Die Entschädigungsgrenze variiert aber stark und liegt im Durschnitt bei etwa 80 EUR/Tag begrenzt auf 200 Tage. Aber 100€/150Tg oder 70€/3Monate habe ich auch schon gesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?