Wovon ist die Höhe der Kreditzinsen bei einem Ratenkredit abhängig?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Höhe der Kreditzinsen lässt sich nur in Einzelfällen entscheiden. Das bedeutet also, dass die Zinsen nach der Kreditwürdigkeit steigen bzw. fallen. Je besser die Kreditwürdigkeit ist, umso niedriger sind die Zinsen. Das ist ein grundlegendes Prinzip und wird von jeder Bank so gesehen. Es gibt jedoch kleinere Abweichungen bei den verschiedenen Banken, was die Bonitätsberechnung angeht. Die 4,99% gibt es nur bei bester Bonität und einer Laufzeit von max. 12 Monaten.

Bei den Werbekrediten sage ich gerne, die bekommt Frau Merkel nur mit der Bürgschaft von Herrn Köhler. Dafür wird 100 % bei der Schufa erwartet.

alle anderen bekommen schlechtere Konditionen.

Hallo, bei allen Krediten ist die Höhe der Kreditzinsen vor allem erstmal von der persönlichen Bonität des Kreditnehmers abhängig, sprich der Kreditwürdigkeit und den Sicherheiten die ein Kreditnehmer einer Bank bieten kann. Den Zinssatz den Du beschreibst bekommen bei einem Ratenkredit nur Kreditnehmer mit sehr guter Bonität. Darüber hinaus ist die Höhe der Zinsen noch von weiteren Faktoren abhängig, z.B. Höhe, Verwendungszweck und Laufzeit des Ratenkredites. Auf folgender Seite: http://www.baufinanzierungsrechner.eu/kreditzinsen.php findest Du einen Kreditrechner mit dem Du Deinen persönlichen Zinssatz anhand der beschriebenen Parameter ermitteln kannst. Zudem kannst Du so die Ratenkreditangebote der einzelnen Banken miteinander vergleichen. Das ist im übrigen der einzige Kreditzins-Vergleich den ich gefunden habe, bei dem Du bonitätsabhängige Zinsen berücksichtigen kannst. Ich hoffe das hilft.

Die Banken haben mehrere Kriterien, die die Zinsen für einen Kredit festlegen. Untergeordnete Einflussfaktoren sind Höhe und Dauer des Kredites. Amwichtigsten ist die Wahrscheinlichkeit für den Ausfall des Kreits, die auch als Bonität bekannt ist. Detaillierte Angaben gibt es auf http://www.environmental-studies.de/Kredite/kreditzinsen/kredit-zinsen.html

Es gibt jetzt übrigens eine neue Kredditverordnung, die ganz klar regelt, wie Banken die Kreditzinsen in der Werbung angeben müssen

Was möchtest Du wissen?