Woran erkennt man einen Heiratsschwindler?

4 Antworten

Na, wenn das Gegenüber kein Geld haben will, sondern nur die treute Zweisamkeit geniessen möchte, wäre es schon mal ein gewichtiges Argument.

Wenn eine Bekanntschaft plötzlich Geldprobleme hat dann würde ich sehr vorsichtig werden udn entweder kein Geld rausgeben, oder wenn es denn schon sein soll nur mit Vertrag und nachdem man sich überzeugt hat, das die Sache stimmt.

Am besten - als Frau - mal im Treuetestportal vorbei surfen. Da kann man die Lügner und Heiratsschwindler gleich mal aussortieren...Oder halt sagen, dass man kein Geld hat.

Hundertprozentige Sicherheit wird es wahrscheinlich auch hier nicht geben. Aber man kommt der Sicherheit schon wesentlich näher, wenn man sich ausreichend Zeit zum Kennen lernen lässt.

Darf der Vermieter fordern dass man eine Lampe repariert anstatt auszutauschen?

Mein Vermieter hat ein Problem mit gebohrten Löchern in der Wand. Wenn ich etwas aufhänge oder so dann will er immer davor wissen ob es wirklich sein muss, etc... Jetzt ist die Lampe kaputtgegangen und ich würde einen neue Kaufen da ich die eh auswechseln wollte. Meinem Vermieter wäre es aber liebe die alte zu reparieren (Neue Lampe = Neue Löcher) und hat deswegen verglast dass ich den Elektriker hole. Jetzt mal abgesehen davon, ob er das überhaupt darf. Wenn ich einen Elektriker hole, muss dann er oder ich die Reparatur zahlen?

...zur Frage

Woran erkennt man am besten, daß einem eine Schrottimmobilie angedreht wird?

Sollte man wachsam werden, wenn die Finanzierung vom Verkäufer mit angeboten wird? Angeblich wäre Besichtigung möglich, aufgrund der weiten Anreise aber eigentlich unmöglich für mich. Wie vorgehen, Preis und Expose sagen mir zu. Jemand vor Ort z.B. Makler anheuern, die Wohnung zu besichtigen?

...zur Frage

Typischer Fall für eine Privathaftpflichtversicherung?

Ich stand vor einem Mauervorsprung (ca. 1,3m hoch) an einem Ausblickspunkt. 1 Meter rechts von mir stieg ein Fotograf auf den Mauervorsprung um Fotos zu schießen. Da mir warm war, legte ich meine Brille ungeschützt auf die Mauer, damit ich meinen dicken Pulli ausziehen konnte. Was ich nicht sehen konnte, der Fotograf ging anscheinend auf der Mauer hin und her und suchte eine neue optimale Stelle um Fotos zu schießen. Ich brauchte eigendlich keine 5 Sekunden um meinen auszuziehen. Als ich den Pulli aus hatte, stand der Fotograf vor mir auf der Mauer, sein Fuß auf meiner Brille und das rechte Glas ging zu Bruch. Schaden ca. 150 Euro. Er entschuldigte sich sofort, sagte aber, daß er keine Schuld habe. Er muss nicht damt rechnen, daß auf der Mauer eine Brille liegt, sagte er. Ebenfalls konnte ich nicht damit rechnen, daß er auf der Mauer hin und her wandert. ...Meine Frage: Zahlt seine Hapftpflichtversicherung? Oder kann mir fahrlässiges Verhalten vorgeworfen werde, da ich die Brille nicht in ein festem Brillenetui sicher verwahrt habe , auch wenn es nur 10 Sekunden waren. Davon abgesehen, habe ich ein Etui nie dabei, da ich die Brille ja ständig auf der Nase brauche! Was meint Ihr?

...zur Frage

Woran erkennt man, daß Aktien steigen werden?

Welche Indikatoren sagen einen steigenden oder fallenden Aktienkurs voraus? Oder ist es nur Glück, daß man beim Aktienkauf gewinnt?

...zur Frage

Wie erkennt man als Anleger ein Schneeballsystem?

Woran können Anleger erkennen, dass ein Betrüger ein Schneeballsystem betreibt? Gibt es irgendwelche Anhaltspunkte bei denen man zumindest stutzig werden sollte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?