Woran erkennt man einen Heiratsschwindler?

4 Antworten

Na, wenn das Gegenüber kein Geld haben will, sondern nur die treute Zweisamkeit geniessen möchte, wäre es schon mal ein gewichtiges Argument.

Wenn eine Bekanntschaft plötzlich Geldprobleme hat dann würde ich sehr vorsichtig werden udn entweder kein Geld rausgeben, oder wenn es denn schon sein soll nur mit Vertrag und nachdem man sich überzeugt hat, das die Sache stimmt.

Am besten - als Frau - mal im Treuetestportal vorbei surfen. Da kann man die Lügner und Heiratsschwindler gleich mal aussortieren...Oder halt sagen, dass man kein Geld hat.

Am besten du gibst dich ganz arm, sprichst vielleicht noch davon, dass du eine Privatinsolvenz erwägst. Vielleicht kannst du ihn ja selbst um Geld anpumpen. Wenn er es ehrlich meint, wird er dir eins geben. Aber dann könnte er meinen, du wärst eine Heiratsschwindlerin. Das ist schwierig. Aber ich denke, der von mir vorgeschlagene Weg ist trotzdem richtig.

Hundertprozentige Sicherheit wird es wahrscheinlich auch hier nicht geben. Aber man kommt der Sicherheit schon wesentlich näher, wenn man sich ausreichend Zeit zum Kennen lernen lässt.

Was möchtest Du wissen?