Woran erkenne ich einen guten Anlagenberater?

1 Antwort

Daran, dass er kompetent wirkt -im Idealfall auch ist- und selbstverständlich solltest du auch eine gewisse Vertrauensbasis zu ihm aufbauen, was in der Tat eine sehr lange Zeit in Anspruch nehmen kann. Wenn das alles nicht gegeben ist, dann solltest du einen Honorarvertrag anstreben, in welchem festgelegt ist, dass der Anlagenberater direkt an den mit deinem Geld erwirtschafteten Gewinn beteiligt ist. So hängt sein Gehalt an den guten Leistungen, welche er erbringen muss!

Die Capital Bank und die Quirin Bank fallen mir spontan ein, welche diese Art der Honorarberatung anbieten. Bei selbstständigen Beratern musst du allerdings generell aufpassen! Da habe ich ganz schlechte Erfahrungen gemacht!

Was möchtest Du wissen?