Wohnungszuschuss

1 Antwort

Versuch´s doch auch mal mit der Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) beim Arbeitsamt...

Bekomme demnächst Lebensversicherung mit 50000 € raus, langfristige Geldanlage wählen oder warten?

In nächster Zeit bekommt ich eine Lebensversicherung mit 50000 Euro raus, was meint Ihr, soll ich dann eine langfristige Geldanlage nehmen - oder lieber auf steigende Zinsen warten?

...zur Frage

Werbungskosten-Pauschbetrag bei unter 1000€ ?

Hallo!

Ich bin gerade bei meiner 1. Steuererklärung und habe eine Frage zum Werbungskosten-Pauschbetrag.

Nehmen wir an ich hätte nachweisbare Werbungskosten in Höhe von 500€.

Betragen meine Werbungskosten dann insgesamt 1500€? (1000€ + 500€), oder sind die 500€ bereits in der Pauschale von 1000€ inbegriffen und damit abgegolten?

...zur Frage

Steuererklärung: Steuernachzahlung durch Unterhalt der Eltern

Hallo zusammen,

ich habe gerade mit dem WISO-Steuersparprogramm meine Steuererklärung für 2013 gemacht und bin erschrocken.

Ich bin 26 Jahre, habe nach meiner Ausbildung und einem Jahr Arbeit, vor knapp 2 Jahren angefangen zu studieren. Nun arbeite ich ab und an auf selbständiger Basis und bekomme zusätzlich von meinen Eltern jeweils Unterhalt bzw. freiwillige Studienunterstützung.

In der Steuererklärung meiner Mutter habe ich den Unterhalt für mich geltend gemacht. Ich bin mir nicht mehr sicher wie genau es sich nannte, aber es fällt unter "Unterhaltszahlungen an Angehörige" oder so ähnlich. Nun muss ich diesen Unterhalt ja aber auch bei mir vermerken.

Oder liege ich falsch?

Denn aktuell müsste ich mehr als 500€ Steuern nachzahlen und ich frage mich, ob das sein kann.

Über Hilfe bin ich sehr dankbar! Schöne Grüße, Amelie

...zur Frage

Lohnpfändung Unterhalt - wo kann ich Einspruch einlegen?

Ich habe eine Lohnpfändung wegen Unterhaltszahlungen. So, ich habe aber zwei Kinder die bei mir sind, 18 und 20, die gerade Ihre Ausbildung beginnen. Ich bekomme 1250 Euro Netto, jetzt wurde ich gepfändet, und bekomme knapp 700 Euro ausgezahlt ... , Kann das so richtig sein? Mein Arbeitgeber meint er könne nichts machen, Wo kann ich dagen Einspruch einlegen ... ? Danke !!

...zur Frage

Abschlagszahlung als Gutschrift - Verrechnung mit zukünftigen Abschlägen oder auszahlung?

Mein Stromanbieter möchte die knapp 500€ die ich zu viel an ihn gezahlt habe (ihm quasi "geliehen" habe) diese 500€ möchte der Stromanbieter jetzt mit zukünftigen Abschlägen verrechnen.

Ich frage mich gerade: Dürfen die das?

Oder darf ich verlangen, dass mir das Geld (wie z.B. bei meiner Miete bzw. Nebenkosten) auf mein Konto überwiesen wird?

Immerhin habe ich dem Stromanbieter 500€ "geliehen" für die er Zinsen eingestrichen hat, ich jedoch "leer" ausgegangen bin... ist das fair?

Vielen Dank für eure Hilfe.

...zur Frage

Bin aus Hartz IV raus mit Job als Lagerhelfer, es ist scho knapp, gäb es andere Hilfe?

Mit meinem Job als Lagerhelfer bin ich raus aus Hartz IV - freut mich sehr, endlich in Arbeit. Verdiene 1000 Euro brutto, kann Miete (250 Euro - kleine Wohnung) zahlen und leben, aber es ist knapp. Ich hab keine Ausbildung, mehr kann ich kaum verdienen. Und der Chef hier ist sehr nett, hat Geduld mit mir, denn ich bin nicht so schnell bei der Arbeit (habe Lernbehinderung). Aber gäbe es noch andere Hilfen für mich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?