Wohnungslos, wo bekomme ich Hilfe?

3 Antworten

Wende Dich an die entsprechende Stelle ( frage im Bürgerbüro / der Gemeinde nach ) in Deiner Kommune, welch für von Obdachlosigkeit bedrohte Bürger zuständig ist.

So lange Du keinen Ersatz gefunden hast - sprich mit Deinem Vermieter, dass Du intensiv bemüht bist eine Wohnung zu finden - allerdings erst dann ausziehst, wenn Du Ersatz gefunden hast. Dann muss er halt im Extremfall eine Räumungsklage anstrengen.

Frag bitte schnellstens auf deinem Bürgeramt nach, ob die Stadt/Gemeinde Wohnungen für Notfälle vorhält.

Was möchtest Du wissen?