Wohnungskauf trotz Hartz4

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du bis jetzt alleine lebst, wohnst Du eigentlich zu groß, für eine Person werden max. 50 qm zu der ortsüblichen Miete bezahlt, nehme an, daß Du nur für eine Übergangszeit von 6 Monaten die erhöhte Miete für die zu große Wohnung bekommst. Wenn Du mit Deiner Freundin, die arbeitet, zusammenziehst wird ihr Einkommen auf Dein AlgII angerechnet, wenn sie einigermaßen verdient, kann es sein, daß Du nichts mehr bekommst. Ein Wohnungskauf würde der Arge sicher komisch vorkommen, da Du ja eigentlich finanziell hilfebedürftig sein mußt, sonst würdest ja kein AlgII bekommen. Die Raten für eine Eigentumswohnung würde Dir die Arge sicher nicht bezahlen. Du würdest Dich bei jeder Bank auch sehr schwer tun einen Kredit zu bekommen, AlgII ist da ein gr. Hinderungsgrund.

den kredit würde ja meine freundin nehmen, ich würde aber dennoch diese 350€ fürs erste bekommen oder? Hab ja jede menge bewerbungen abgeschickt und ich hoffe das ich auch irgendwo angenommen werde. Hier ging es ja nur darum ob ich dann überhaupt noch was bekomme. Finde es schon krass das dass amt alle über einen kamm scherrt, kenne viele leute die nur alle 66 monate post bekommen um ihren antrag zu verlängern während ich alles versuche um zu arbeiten und nicht auf das geld von denen angewiesen sein muss. also am besten erst nen job haben und dann kaufen will ja auch schon mit im vertrag stehen falls sich unsere wege mal trennen das ich nicht ohne alles da stehe.

0

Wie gesagt meine freundin hat ja ein gutes einkommen und 65.000€ ist ja nicht teuer für ne eigentumswohnung die frage ist halt nur wenn wir dann zusammenleben was wird mir gestrichen wenn ihr einkommen angerechnet wird und was steht mir noch zu wenn ich eigentum kaufen will, um kredit solltet ihr euch nicht den kopf zerbrechen.

nicht ich will nen kredit machen sondern er läuft über meine freundin, habe ich mich echt so schlecht ausgedrückt, hab z.b gehört das ich bei ihr untermieter sein könnte!?

0

Wird dann angerechnet und entsprechend gekürzt.

0
@Helge001

weißt du auch wieviel das ist? wenn sie ein einkommen von 1.300€ hat?

0
@Helge001

Ich gebe keine Auskünfte mehr, weil ich ansich den Gedanken schon eine Frechheit finde.

0
@Helge001

Schön du held was für dich nicht alles ne frechheit ist, was man mit mir macht ist auch nee frechheit und ich heul nicht rum

0
@PeterHartzOpfer

Jetzt höre mal zu, du sogenanntes Opfer, ich zahle Steuern, da werden 2-3 HartzIVler alleine im Jahr finanziert. Also halte bloß deine Klappe.

0
@Helge001

wie gesagt heul nicht, hab auch 10 jahre insgesamt und 9 im selben betrieb gearbeitet also habe ich auch ne menge steuer bezahlt und hätte ich keinen unfall gemacht wäre ich jetzt auch noch da. bekomme jetzt seit noch nicht einaml 4 monaten harz4 also erzähl mir nichts, ich hab meine eigenen probleme da muss ich mir nict auch noch dein gejammer anhörn. Ich wollte wissen wie die rechtliche lage ist und nicht deine eigene meinung

0
@PeterHartzOpfer

Du hast hier die Antworten komplett erhalten, also fertig. Zieht zusammen und kauft euch eine Eigentumswohnung. Wirst schon merken, ob du noch HartzIV bekommst.

0
@Helge001

ihr tut ja so als wenn ich mein lebenlang davon abhängig sein möchte aber trotzdem danke

0

Liebe Mitglieder,

bitte achtet darauf freundlich und respektvoll miteinander umzugehen.

Freundliche Grüße

Jürgen vom finanzfrage.net Supportteam

0

Was möchtest Du wissen?