Wohnungsbauprämie nicht zweckgebunden weiterhin, wenn man junger Bausparer ist?

1 Antwort

bis zum 25. Lebensjahr ist ein Bausparkonto nicht zweckgebunden. Solltest du das eine kündigen, wird das auf 2. Bausparkonto nur Wohnungbauprämie gezahlt, wenn es wohnwirtschaftlich genutzt wird. Auch wenn du noch unter 25 sein solltest.

Wohnungsbauprämie - bekommt man die vom Staat auf Bausparer gezahlt?

Wird die Wohnungsbauprämie direkt auf den Bausparvertrag draufbezahlt, wenn man den Antrag stellt?

...zur Frage

Steuern auf Wohnungsbauprämie und Zinsen

Hallo,

bei einem Bausparvertrag zur Geldanlage werden in der Regel ja zunächst mal recht mikrige Zinsen bezahlt. Erst bei Darlehensverzicht gibt es einen Bonus um die Rendite zu erhöhen. Die Wohnungsbauprämie wird zwar jährlich festgesetzt, aber erst bei Auflösung gezahlt. Wie sieht das ganze aus steuerlicher Sicht aus? Gelten die gesamten Zinsen und die Wohnungsbauprämie erst im Jahr der Zuteilung als zugeflossen?

kalifragi

...zur Frage

Die Bausparkasse hat beim Vertrag über 10.000 € die Beiträge auf 0,04 % begrenzt, ich kann daher die volle Wohnungsbauprämie nicht erwerben, was kann ich tun?

...zur Frage

Wie bekomme ich meine Wohnungsbauprämie?

Habe einen Antrag von der Bausparkasse ausgefüllt:Antrag auf Wohnungsbauprämie, und den Antrag wieder an die Bausparkasse geschickt. Wie geht es nun weiter? ....Danke.

...zur Frage

Wie und wo beantrage ich die Wohnungsbauprämie?

Noch eine frage: Wie und wo beantrage ich die Wohnungsbauprämie? Muss man das jährlich tun?

...zur Frage

Bis zu welchem Alter macht der Neuabschluß eines Bausparvertrages noch Sinn?

Ist es ein seriöses Angebot, wenn man mit über 60 Jahren noch einen Bausparer angeboten bekommt? Bis der zur Zuteilung kommt, vergehen doch meist auch einige Jahre. Bekommt man dann die Finanzierung überhaupt noch, wenn man schon Rentner ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?