Wohnung mit einem Kaminofen nachrüsten, muss der Vermieter sich beteiligen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, dein Vermieter kann, muss sich aber nicht an den Kosten beteiligen.

Deshalb hat der Gesetzgeber in der Landesbauordnung Nordrhein Westfalen (BauO NW) unter § 43 Abs. 7 festgelegt, das für jede neue oder erneuerte Feuerungsanlage, wie z.B. die Erneuerung oder der Neueinbau einer Feuerstätte, eines Schornsteines/Abgasleitung, eine Schornsteinsanierung, eine Bescheinigung vom Bezirksschornsteinfegermeister notwendig ist.

Diese Passage habe ich aus folgendem Link:

http://www.schornsteinfegermeister.de/index.php?menuid=22&reporeid=68

Was möchtest Du wissen?