Wohnung anmieten trotz Insolvenz?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich kannst Du eine neue Wohnung anmieten, sonst würdet Ihr ja obdachlos - in dem Fall müßte Euch die Stadt eine Not-Unterkunft zuweisen, aber das ist keine gute Bleibe. Wenn Euch das Geld momentan fehlt, dann meldet Euch auf jeden Fall beim Jobcenter und Arge, die übernehmen (wenn die Voraussetzungen passen) die angemessene Miete und zahlen Euch die Hilfe zum Überleben und die Sozialversicherung.

Du mußt ja eine Wohnung anmieten, um nciht obdachlos zu werden.

Gg. versuchen beim Wohnugnsamt der Stadt Hilfe zu bekommen, was aber ncith einfach ist.

Ist eine Grundschuld ein Hindernis bei einer Zwangsversteigerung einer Immobilie?

Angenommen man hat schulden u. befürchtet, Insolvenz beantragen zu müssen- kann man dann vorab noch eine Grundschuld zugunsten einer Verwandten Person eintragen lassen, um den Verkauf einer Immobilie durch den Insolvenzverwalter zu erschweren?

...zur Frage

Meine Wohnung wurde zwangsversteigert und geräumt. Was passiert mit meinen persönlichen Gegenständen?

Hallo, ich habe mich lange nicht um meine Schulden gekümmert. Und so kam es wie es kommen muss: meine Wohnung wurde (zu einem sehr guten Kurs) zwangsversteigert und offensichtlich nach ein paar Tagen geräumt. Ich habe das nicht bemerkt da ich auf Montage arbeite und als ich nach "Hause" kam waren neue Schlösser in der Tür. Was passiert nun mit meinen persönlichen Sachen und Möbeln? Die Möbel sind mir egal, weil nichts Wert (Alt) aber meine Papiere und privaten Sachen die ich in der Wohnung hatte, was ist damit?

...zur Frage

Wer hilft bzw. steht zur Seite, wenn man Haus im Rahmen der Zwangsversteigerung erwerben will?

Meine Schwester möchte ein Haus erwerben, das in der Zwangsversteigerung ist. Im Internet findet man immer mehr Firmen, die da angeblich Begleithilfe anbieten. Ist dies notwendig, was sollte man beachten oder an wen sich wenden, wenn man Haus erwerben will, das zwangsversteigert wird!

...zur Frage

Zwangsversteigerung einer Immobilie, ab wann wäre Miete zu zahlen vom bisherigen Eigentümer?

Das Haus meiner Tante wurde zwangsversteigert- ab wann muß sie an den neuen Besitzer Miete zahlen, ab Versteigerungstag - oder ab Grundbuchänderung? Hat sie die normale gesetzl, Kündigungsfrist zu beachten, sollte der neue Käufer sie rauskündigen wollen?

...zur Frage

Privatinsolvenz ohne Verwertung von Immobilienbesitz ?

bei einer Privatinsolvenz gibt der Insolvenzverwalter seinen Bericht ab. Die Restschuldbefreiung für den Schuldner steht bevor. Aus dem Bericht des Insolvenzverwalters ist z. B. die Verwertung von Immobilienbesitz nicht festzustellen. Das Insolvenzverfahren gilt als abgeschlossen. Im aktuellen Zwangsversteigerungsverzeichnis wird das Objekt demnächst zur Zwangsversteigerung ausgeschrieben. Wie lässt sich das erklären ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?