Wohnung anmieten trotz Insolvenz?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich kannst Du eine neue Wohnung anmieten, sonst würdet Ihr ja obdachlos - in dem Fall müßte Euch die Stadt eine Not-Unterkunft zuweisen, aber das ist keine gute Bleibe. Wenn Euch das Geld momentan fehlt, dann meldet Euch auf jeden Fall beim Jobcenter und Arge, die übernehmen (wenn die Voraussetzungen passen) die angemessene Miete und zahlen Euch die Hilfe zum Überleben und die Sozialversicherung.

Du mußt ja eine Wohnung anmieten, um nciht obdachlos zu werden.

Gg. versuchen beim Wohnugnsamt der Stadt Hilfe zu bekommen, was aber ncith einfach ist.

Was möchtest Du wissen?