Wohngeldantrag zurückziehen?

1 Antwort

Es kommt beides zustande, das Geld wird zurück gefordert und Dir mit Sicherheit das Vertrauen entzogen. Heißt wenn du wieder mal einen Antrag stellen solltest, Sie Dich vorher genauestens überprüfen werden. So einfach wirst Du dort kein Geld mehr bekommen.

Es wurde ja noch kein Geld ausgezahlt, deswegen ist ja an sich noch kein Schaden entstanden.

0
@Alcyl

Dann belasse es erst einmal 2 Monate lang und dann stelle einen neuen Antrag.

0
@Gerd0308

also quasi das nachreichen von Unterlagen einfach ignorieren und auf die Absage warten?

0
@Alcyl

Ja denn die wirst Du eh bekommen die Absage. Aber nicht darauf warten sondern zurück nehmen. Rufe an und sage das du es gerne zurücknehmen möchtest da sich die Situation für die nächsten 2 Monate geändert hat. Das kommt immer am besten wie darauf zu warten.

0
@Gerd0308

Das Problem ist, dass ich ein paar Sachen beim ersten Kontoauszug geschwärzt wurden. Da ich diese nicht offenlegen wollte. Jetzt frage ich mich, ob das nicht eigenartig vorkommt, wenn ich plötzlich den Antrag zurückziehe.

0
@Alcyl

Solange es sich nicht um Einnahmen handelt, kannst Du alles schwärzen. Sind es aber Einnahmen, dann würde ich überhaupt keinen Antrag mehr stellen. Die können auf dein Konto zugreifen wenn sie wollen, sie sehen dann eh sämtliche Einkünfte von dir. Also deshalb hat das überhaupt kein Sinn. Aber da ich davon ausgehen kann handelt es sich um Einkäufe, Versicherungen usw.

0
@Gerd0308

Ne sind in dem Fall blöderweise einmalige Einnahmen, welche nicht angegeben wurden. Jedoch will ich bevor irgendwelche Bezüge oder sonst was erhalten werden schon von mir aus zurücktreten, damit nicht unrechtmäßig Geld ausgezahlt wird.

0
@Gerd0308

Sollte ich also einfach abwarten und wegen fehlender Mitwirkung den Antrag ablehnen lassen oder einfach mal anrufen bzw. eine Email schreiben und sagen, das ich den Antrag zurückziehen möchte, da sich die finanzielle Situation gebessert hat.
Ich weiss aber nicht ob dann noch Rückfragen kommen könnten oder ob das Thema dann einfach erledigt ist.

0

Was möchtest Du wissen?