wohngeldantag (Auto Angabe)?

3 Antworten

An wassonst

ja, es ist der Wohngeld Antrag

bei der Frage 6.5 wird nach Vermögenswerte gefragt wie bewegliche Sachen (Auto, Schmuck, Antiquitäten)

da musst du ankreuzen Ja oder nein

deshalb meine Frage, vielen Dank

Ich musste noch nie in einem Wohngeldantrag ankreuzen, ob ein PKW vorhanden ist oder nicht.

Ausserdem ist beim Wohngeld ein Vermögen bis 60.000,-€ unschädlich.

Doch , Antrag auf Bewilligung von Wohngeld -Mietzuschuss Berlin,bei der Frage 6.5 wird gefragt. Und bis 60.000€unschädlich , hast du ein link für mein Opa zufällig , Danke

0
@Hejja

Stimmt, in Berlin wird das tatsächlich abgefragt. Auf jeden Fall muss das natürlich wahrheitsgemäss angegeben werden.

Zum unschädlichen Vermögen bei Wohngeld: Ist Dein internet kaputt? Es reichen doch schon die Stichworte "Wohngeld Vermögen".

1

Wo muss man denn da angeben, ob man ein Auto hat? Ganz sicher, dass das ein Wohngeldantrag ist??

ja, es ist der Wohngeld Antrag 

bei der Frage 6.5 wird nach Vermögenswerte gefragt wie bewegliche Sachen (Auto, Schmuck, Antiquitäten)

da musst du ankreuzen Ja oder nein

deshalb meine Frage, vielen Dank

0
@Hejja

Ok, im Antrag meiner Stadt gibt es auch einen Punkt, wo nach Vermögen gefragt wird. Gebt einfach an, dass ein Auto vorhanden ist und welchen Zeitwert es ca. hat. Es wird vermutlich aber keinerlei Relevanz haben, wird ja kein neuwertiger Porsche sein oder so.

0

Was möchtest Du wissen?