wohngeld und krankenversicherung!!

1 Antwort

Die billigere Lösung wäre aus dem 400,- Euro Job, einen 410 euro Job zu machen. da kostet Dich die Krakneknversicherung und alles andere zusammen einiges weniger als 120,- Euro, die Du sonst nur für die KV zahlst udn Dein Arbeitgeber spart auch noch eine Idee.

Die KV - Beiträge werden nach meiner Kenntnis keine Auswirkung auf das Wohngeld haben, aber beim 410,- Euro Job das geringere Netto.

Was möchtest Du wissen?