Wohngeld und Ferienjob...? Was muss ich angeben?

1 Antwort

Hallo,

Änderungen( z.B auch Ferienjob des Kindes ) beim Wohngeld müssen nur dann mitgeteilt werden, wenn sie länger als 2 Monate andauern bzw. sich das gesamte Familieneinkommen dadurch um mehr als 15 % erhöhen würde. Das Wohngeld könnte sich(liegt es darüber) im günstigsten Fall lediglich verringern, bei sehr hohen Zuverdienst vorübergehend auch ganz entfallen.

Was wird bei der Prozesskostenhilfe/Verfahrenskostenhilfe überprüft?

Ich habe eine Erklärung über die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse bei Prozess- oder Verfahrenskostenhilfe erhalten. Ich möchte aber nicht angeben, dass ich eine Wohnung besitze. Wird das geprüft ?

...zur Frage

Ferienjob bei Hartz IV Jobcenter über mehrere Monate verteilt, AG weigert sich einzelne Wochen anzugeben?

Ich habe folgendes Problem: ich habe im Jahr 2015 einen Ferienjob gemacht. Ich wurde damals auf 450€ Basis angemeldet, habe aber insgesamt nur 4 Wochen gearbeitet und knapp 1200 euro verdient. Nun fordert das Jobcenter 1000 € zurück, da auf meiner Lohnabrechung lediglich draufsteht, dass ich im Zeitraum von 1.6-30.09. gearbeitet habe, aber nicht an welchen Wochen ich genau gearbeitet habe und dass ich nur in den Ferien 4 Wochen dort war. Nun habe ich bei der Firma angefragt, dass ich bitte eine Bestätigung bräuchte dass ich in diesem Zeitraum nur an 4 Wochen in den Ferien gearbeitet habe und die Angabe der genauen Wochen benötige, an denen ich gearbeitet habe. Die Firma stellt sich aber quer und meint, sie kann mir nur die Bestätigung ausstellen, auf der steht dass ich von 1.6-30.09 beschäftigt war. Sie weigert sich also und das Jobcenter meinte aber dass sie das eigentlich ausstellen müssen. Habe noch mehrmals bei der Firma angerufen aber darauf wird nicht reagiert. Ich bin am verzweifeln weiß jemand was ich tun könnte ?

...zur Frage

Bin über die Eltern privat versichert. Nach Abitur möchte ich 12 Wochen arbeiten. Ab 01.09.2016 beginnt Ausbildung. Besteht Sozialversicherungs-Pflicht?

...zur Frage

Ferienjob für Schüler - greift die ges. Unfallversicherung, wenn etwas passiert?

Sind auch Schüler über die ges. Unfallversicherung des Arbeitgebers versichert, wenn Ihnen beim Ferienjob etwas passieren sollte? Meines Wissens greift das bei 450-euro-Jobs, aber bei schülerjobs bin ich mir gar nicht sicher.

...zur Frage

steuerfreies Fahrgeld wird auf Wohngeld angerechnet

Hallo zusammen,

Eckdaten zu mir: Ich arbeite 25 Std/Woche, habe einen Arbeitsweg von 23 km einfache Strecke "Auslöse" pro Tag 13 €

Ich beziehe seid 1 Jahr Wohngeld für mich und meinen Sohn. Jetzt habe ich einen Antrag auf Verlängerung des Wohngeldes gestellt und mein Wohngeld wurde um knapp 60 % gekürzt. Nach einem Telefonat mit der Sachbearbeiterin der Wohngeldstelle ist mir mitgeteilt worden, dass mein steuerfreies Fahrgeld, dass mein Arbeitgeber mir bezahlt mit angerechnet wird. (Was beim Erstantrag noch nicht bekannt gewesen ist)

Leider habe ich Online nichts über diese Ansetzung gefunden, vielleicht kann mir jemand zu Auskunft geben

Grüße Claudia

...zur Frage

Ist meine Einarbeitung in einem anderem Standort als Dienstreise zu sehen?

Guten Tag,

ich wurde für eine Stelle in Stuttgart eingestellt. Ich habe die Einarbeitung (09/15-06/16) in Aachen gemacht. Ich bin für die Stelle am 01/06/16 nach Stuttgart umgezogen.

Ist meine Einarbeitung als Dienstreise in der Steuererklärung anzugeben? Besten Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?