Wohngeld statt Grundsicherung ?

1 Antwort

Ist ein Hausverkauf zulässig, auch wenn nicht erforderlich?

Demnächst muss ich ca. 900,-- Euro monatl. Zuzahlung zur Heimpflege meiner Mutter zahlen. Dies könnte ich zwar aus Einkommen (Rentnerin mit eigener u. Witwenrente) bestreiten, aber da bliebe mir für Instandhaltungskosten für eigenes Haus, Versicherungen usw. kaum ein Spielraum übrig.

Ich besitze ein weiteres jedoch altes unbewohntes Haus (ca. 40.000 €) - inzwischen zeichnet sich ab, dass sich eventuell einen Käufer hätte, der mir dieses bis dato schwer verkäufliche Objekt abkaufen würde.

Darf ich diesen Verkauf (somit Vermögensumwandlung) tätigen? Dann könnte ich aus dem Erlös zumindest eine zeitlang die Heimkosten zahlen. Und Instandhaltungskosten wären dann auch vorerst kein Schreckgespenst mehr. Meine Mutter ist 89 Jahre alt - Geschwister habe ich keine. Mein weiteres Vermögen (Konto) ist um die 10.000,- €.

Auch fällt eine Bankrente (monatl. 290,-€) in einem Jahr weg - war nur für 5 Jahre abgeschlossen. Kann mir jemand raten?

...zur Frage

erwerbs minderungs rente

hallo meine freundin bekommt erwerbs minderungsrente ,hat jetzt aber ein 400 euro job angenommen .Dazu bekommt sie noch wohngeld und grundsicherung zum leben .Jetzt soll sie alles zurück zahlen ,ist das rechtens oder nicht .Brauche da mal hilfe

...zur Frage

Rente und SGB XII oder Wohngeld?

Guten Tag, meine Bekannte nun eine EU Rente von ca. 550.-€ Was soll sie nun noch beantragen? Wohngeld oder Keistungen nach SGB XII? Oder Beides? Wie steht sie besser, denn mit 550.- € kommt man ja nicht über die Runden. Vielen dank für die Ratschläge und Tips im Voraus.

Vg Martin

...zur Frage

Grundbedarf, Sozialhilfeausgleich + Wohngeld als verheiratete Rentnerin?

Kann ich als verheiratete Rentnerin einen Sozialhilfeausgleich beantragen? Ich bekomme eine Mindestrente von 400€. Mein Ehemann ist ein Pflegefall geworden und liegt derzeit im Krankenhaus und muss im Anschluss im Pflegeheim untergebracht werden. Nun reicht meine Rente nicht mehr aus, meinen Haushalt nebs Miete zu decken. Bin ich jetzt schon Antragsberechtigt und was steht mir zu. Kann ich auch Wohngeld beantragen?

...zur Frage

Wenn ich Wohngeld bekomme, werden dann auch meine Kinder zum Unterhalt herangezogen?

Es schaut so aus, als könnte ich von der Rentenhöhe her, ein bißchen Wohngeld bekommen. Das wäre schön und tät mir finanziell wirklich gut. Nun möchte ich aber gerne wissen, wenn ich das Wohngeld bekomme, werden dann auch meine Kinder vom Amt zum Unterhalt für mich herangezogen? Da möchte ich auf keinen Fall, würde dann den Wohngeldantrag nicht stellen. Weiß jemand Bescheid?

...zur Frage

Ich bekomme 664,-- Euro Rente - was ist besser: die Grundsicherung zu beantragen oder das Wohngeld?

wenn man zur rente noch grundsicherung beantragt, übernimmt dasd amt dann auch die jahresverbrauchsabrechnung des vermieters oder ist es von vorteil wohngeld zu beantragen. kannich auch weohngeld und grundsicherung beantragen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?