Wohne bei einer Freundin, dürfte sie mich ohne weiteres aus der Wohnung werfen?

3 Antworten

Hallo,

hier nach einer Recherche, die die Antwort von Pv59 bestätigt:

" Für das Mietrecht bestimmt § 550 BGB, dass Mietverträge, die länger als ein Jahr nicht schriftlich abgeschlossen werden, als für unbestimmte Zeit abgeschlossen gelten. Dies setzt jedoch voraus, dass ein Mietvertrag auch mündlich geschlossen werden kann. Voraussetzungen für einen Mietvertrag wären die Gebrauchsüberlassung eines Wohnraumes durch den Vermieter an den Mieter sowie die Zahlung eines Mietzinses. Sofern Sie eine Miete bezahlen, liegt ein unbefristeter mündlicher Mietvertrag vor. "

Das größere Problem hat hier wohl primär derjenige, der ungefragt untervermietet hat.

Woher ich das weiß:
Recherche
16

Okay. Das stand ja nicht drin das er sich an den Kosten beteiligt. Danke für die Info.

0
41
@Rechtlich

....stimmt ! Wir Antworter sollen auch unausgesprochene, mögliche Gegebenheiten(wird vorausgesetzt) mit einbeziehen.

Das gelingt uns natürlich nicht immer, muss es auch nicht, ist nicht unsere Aufgabe !

Unvollständige Frage = unvollständige Antwort ! ;-)

1

Mietverträge können auch mündlich abgeschlossen werden.

Um die Frage nach den Kündigungsfristen beantworten zu können darf man sich nicht auf den schriftlichen Vertrag fixieren, sondern müßte wissen, wie die Durchführung vonstatten geht:

Wenn es wirklich überhaupt keine Gegenleistung für das Wohnen gibt, dann kann auch kein Mietverhältniss angenommen werden. Dann in der Tat könnte man Dich jederzeit aus der Wohnung verweisen.

Gibt es hingegen Gegenleistungen, z.B. in Form der Beteiligung an den Nebenkosten, gelten die allgemeinen Kündigungsfristen.

2

Erstmal danke für die Antworten,

Ja ich zahle anteilig Miete und beteilige mich an den Nebenkosten usw

0
2

Ja ich zahle anteilig Miete und Nebenkosten

0

Hallo !

Leider ja. Das kann Sie. Hat das Einwohnermeldeamt nicht nach einer Bestätigung gefragt ? Eigentlich ist dies ja Strafbar. Bei uns möchte das Einwohnermeldeamt eine Bestätigung des Vermieters.

Wie auch immer vor die Tür setzen kann Sie dich jederzeit. Wenn der Vermieter das rausbekommt kann er auch deine Freundin fristlos kündigen.

Liebe Grüße

41

Da der Fragesteller bereits seit 3 Jahren bei der Freundin wohnt, darf unterstellt werden, dass er damals bei der Anmeldung noch keine Vermieterbescheinigung vorlegen mußte; diese wurde erst zu 01.11.2015 wieder eingeführt.

Auch die fristlose Kündigung durch den Vermieter ist nur bedingt zutreffend. Dazu sollte man wissen ob es personenbezogene Umlageschlüssel bei der Nebenkostenabrechnung gibt. Der Anlass für eine fristgerechte Kündigung ist jedoch immer gegeben.

3
2
@Snooopy155

Ja richtig damals brauchte man die Vermieterbescheinigung nicht.

0
58

"Strafbar" ist die unterlassene Ummeldung nicht, nur eine Ordnungswidrigkeit.

0

Welche Wirkung hat es auf Untermietvertrag, wenn Vermieter mit Untervermietung nicht einverstanden?

Ein Mieter erzählte mir von seiner Sorge. Er ist alleinstehend und hat eine Bleibe in einer Wohnung gefunden. Die Vermieterin ist aber nicht zur Untervermietung berechtigt. Jetzt hat der Mieter die Angst, dass der Mietvertrag nicht gilt und er die Wohnung wieder verlassen muss. Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Privatinsolvenz und Einzug bei der Freundin

MHallo, seit nunmehr 2 Jahren bin ich Rentner mit einer monatlichen Rente von 900 Euro. Ich habe seit 4 Jahren die Privatinsolvenz am Laufen und bin auf einem Campingplatz polizeilich gemeldet. Ich wohne dort das ganze Jahr in meinem Wohnwagen. Jetzt möchte ich zu meiner Freundin in ihre Mietwohnung einziehen. Die Mietwohnung läuft laut Mietvertrag auf meine Freundin und der Vermieter hätte nichts dagegen, dass ich mit in die Wohnung ziehe. Der Wohnwagen ist mein Eigentum und ich würde diesen, im Falle eines Umzugs, meiner Tochter überschreiben. Könnte mir oder meiner Freundin durch den Einzug zu ihr in die Wohnung finazielle Nachteile entstehen? Kann man meine Freundin haftbar machen? Meine Freundin bekommt ca. 1500 Euro Rente. Ich bedanke mich schon mal im voraus für eventuelle Antworten.

...zur Frage

Zu hohe Nachzahlung bei geringem verbrauch und kleiner wohnung?

Hallo ihr lieben

habe folgendes problem! wohne in einer 48 quadratmeter wohnung zahle 355 euro warm und habe heute die ista rechnung erhalten meine gesamtkosten belaufen mich laut der auf 1,547,00 euro! laut dieser habe ich eine vorrauszahlung von 990,00 euro und soll noch 557,00 nachzahlen! nur frage ich mich wie das so viel sein kann!!?? da ich bis vor kurzem eine freundin hatte mit eigener wohnug in der wir uns auch meiste zeit aufgehalten haben! das heisst meine wohnug war gar oder kaum in betrieb etliche monate! naja ich mag mich auch irren aber ist das gerechtfertigt? fast 600 euro nachzahlung für einen singel haushalt dazu muss ich sagen wohne ich in einem mehrfamilienhaus mit 6 parteien und wir haben einen hausmeister aber der dürfte kaum so teuer sein da er kaum arbeiten zu verrichten hat naja hoffe auf schnelle antworten liebe grüsse

...zur Frage

Zusammenwohnen mit Freundin- muß ich Autoradio bei GEZ anmelden, wenn sie Radio u.TV zahlt?

Wie verhält es sich, wenn ich zusammen mit meiner Freundin in einer Wohnung wohne, u. sie Radio u. TV angemeldet hat, da ich keine eigenen Geräte besaß. Muß ich dann mein Autoradio eigens anmelden, wäre doch normalerweise incl.wenn meine Freundin ein Auto hätte, hat sie aber nicht.

...zur Frage

Doppelte Haushaltsführung bei Untermiete

Guten Tag,

folgende Situation: Ich lebe mit meiner Freundin in einer Wohnung, in der ich Mieter bin und sie meine Untermieterin ist. Ab sofort arbeite ich in einer anderen Stadt, wohne dort in einer Wohnung zur Untermiete und melde meinen Erstwohnsitz dort an. Zweitwohnsitz ist dann die bisherige Wohnung. Meine Freundin behält unsere gemeinsame Wohnung, die wir weiter als unseren Lebensmittelpunkt ansehen, und wird dort Mieterin und ich ihr Untermieter. Meine Frage lautet: Ist etwas an dieser Situation hinderlich oder fragwürdig für die steuerliche Geltendmachung der doppelten Haushaltsführung?

Vielen Dank!

...zur Frage

Kündigung eines unmöblierten Zimmers in einer WG

Ich habe als Hauptmieter 1 Zimmer UNMÖBLIERT mit nur einem Unterschrank untervermietet. Die restliche Wohnung ist komplett von mir ausgestattet! Ich habe :diesem Untermieter gekündigt! Er will seine vollen 3 Monate :auskosten um mich zu ärgern. Dies wäre nun zum 30.9.2012. Mittlerweile will er sogar volle 6 Monate auskosten und ich bin mir nicht sicher, dass er dann freiwillig auszieht.

Das is absolut kein Zusammenleben mehr und ich habe nun 2 völlig verschiedene Antworten im Internet gefunden! Welche stimmt nun davon? Einen Anwalt kann ich mir leider nicht leisten:

Beispiel 1:

Wird ein unmöbliertes Zimmer in einer vom Hauptmieter selbst bewohnten Wohnung untervermietet, so kann der Hauptmieter nach § 573a BGB kündigen, ohne daß er ein berechtigtes Interesse an der Kündigung nachweisen muss. Die reguläre Kündigungsfrist verlängert sich in diesem Fall um drei Monate.

Beispiel 1: Die normale Kündigungsfrist beträgt drei Monate, eine Kündigung ist dann innerhalb von sechs Monaten ohne Nachweis des berechtigten Interesses seitens des Hauptmieters möglich.

Diese Regelung bezweckt, die Kündigung wegen des engen Zusammenlebens der Parteien zu erleichtern, und gilt z. B. auch bei der Vermietung von Einliegerwohnungen. Eine derartige Kündigung unterliegt aber besonders strengen formalen Voraussetzungen.

Beispiel 2:

Rechte und Pflichten aus dem Untermietvertrag Wenn der Hauptmieter einen Untermieter vertraglich in die Wohnung aufnimmt, kann der Untermieter eigene Mieterrechte gegenüber dem Hauptmieter geltend machen. So gilt zum Beispiel der gesetzliche Kündigungsschutz des Mietrechts. Der Hauptmieter kann dann nur mit einer Frist von drei Monaten und nur bei berechtigtem Interesse kündigen. Bei Mängeln kann der Untermieter die Miete mindern. Der Kündigungsschutz im allgemeinen Mietrecht (Erfordernis eines berechtigten Interesses des Vermieters für die Kündigung) gilt aber bei einer Untervermietung nicht, wenn der Hauptmieter die Wohnung ganz oder überwiegend mit Gegenständen eingerichtet hat.

Kann mir bitte jemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?