Wohin muss ich mich Wenden, wenn ich Kreditkartenzahlung aufschieben möchte?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf der Rückseite der Kreditkarte steht fast immer eine Servicehotline- Nummer. Rufe dort einfach mal an. Falls dort keine Hotline- Nummer steht, dann schaue bitte auf die letzte Kreditkartenabrechnung.
Bei den allermeisten Kreditkarten kannst Du in Raten zahlen. Ausnahmen sind z.B. einige wenige Kreditkartenanbieter ohne Banklizenz, welche kein Einlagengeschäft betreiben dürfen (z.B. Amex).
Letzter Tipp: Es gibt auf Dauer grundgebührfreie Kreditkarten, wo Du je nach Laune entweder komplett oder in Raten zahlen kannst, z.B. die GenialCard (Werbung durch Support gelöscht).

Kartenorganisation kontaktieren, damit die auf 2 Abbuchungen verteilen. einige Karten bieten das sogar standardmäßig an, dass man nur einen Mindestbetrag von 10 % pro Monat zahlen muss.

Was möchtest Du wissen?