Woher weiß ich, wie viel ich neben meiner Arbeit dazu verdienen darf?

4 Antworten

Ein 400 Euro job neben der Arbeit gibt keine Steuer- und Sozialversicherungskonsequenzen.

einfach mal bei Google 400 Euro Job eingeben. da kommt das ganze Programm

Erstmal würde ich im Arbeitsvertrag nachlesen, ob das überhaupt von Deiner Hauptarbeitsstelle/Arbeitgeber erlaubt ist. Dann kannst Du dir Gedanken darüber machen ob und wo und wieviel Du nebenher verdienen willst oder darfst.

Hi Nadine, von der Steuer und Sozialversicherung her gesehen, darf man neben einem versicherungspflichtigen Hauptjob einen geringfügigen Nebenjob bis zu 400 Euro monatlich ausüben, aber man sollte den Arbeitgeber darüber in Kenntnis setzen.

Darf man im Nebenjob so viel arbeiten wie man will?

Wenn man einen durch den Arbeitgeber genehmigten Nebenjob hat, darf man dann so viel arbeiten wie man will oder gibt es Regelungen?

...zur Frage

Darf man 20 € für einen privatzusammenbau eines pcs verlangen (Österreich)?

Möchte es deswegen wissen weil ich gerne nebenbei noch was verdienen würde

...zur Frage

Darf man im Urlaub im Nebenjob dazu verdienen?

Ich bin Angestellter und spare auf eine größere Ansschaffung hin. Darf ich in meinem Urlaub einen Nebenjob ausübern, um Geld zu verdienen? Oder ist das nicht erlaubt?

...zur Frage

Ich erhalte 666, - - Euro Witwenrente und bin nun gezwungen noch arbeiten zu gehen, Wie viel darf ich verdienen?

Ich habe einige Zeit in einer Lebensgemeinschaft gelebt, wo ich finanziell unterstützt abgesichert war, nun habe ich mich getrennt und bin gezwungen zu arbeiten. Was darf ich verdienen ohne dass man mir 40% abzieht!? Ich wäre sehr dankbar über eine konkrete Zeitnahe Antwort die Topaktuell vom Rechtsstand her ist.

...zur Frage

Darf ich einen Nebenjob(450 €) haben und nebenbei noch Zeitung austragen?

...zur Frage

Selbstständig und Teilzeitangestellt?

Guten Tag,
aktuell bin ich Selbstständig mit einem Kleingewerbe und habe eine PKV.
Nun da die Auftragslage schlecht ist habe ich mir gedacht mich Teilzeit anstellen zu lassen und mein Gewerbe als Haupttätigkeit zu haben(so dass die PKV weiter besteht) und das AN Verhältnis nebenbei zu haben (Nebenjob).
Meine Fragen:
1. Welche kosten kommen für den Arbeitgeber zu? (Sozialversicherungen...?)
2. Auf was muss ich achten?(Nicht zu viel verdienen oder Steuern,SV-Abgaben ggf.?)
Ich hoffe auf Positive Rückmeldung und verbleibe mit freundlichen Grüßen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?