Woher weiß die Bank, welchen Wert die Gegenstände im Schließfach haben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das für die Sparbücher im Kundenbereich? Da hast du für Wertsachen gar keinen Versicherungsschutz. Und bei den Schließfächern unten im Tresorraum besteht eine Pauschalversicherung mit Mindestgrenzen; diese kann aber gegen Aufpreis auch deutlich erhöht werden.

Leider sind diese Zeiten vorbei seit es seit 9/11 die bösen Terroristen gibt. Papa Bank und Mami Staat wollen alles wissen. Nur private Anbieter bieten noch anonyme Einlagerungs an. Googel mal private wie Schliessfach-im-Ausland.de oder frag mal bei deiner Bank ob die Tipss haben zu privaten Anbietern oder Münzhandelshäsuer oder Goldschmiede. Die haben sowas ohne Meldung zu machen was drin ist. Aber natürlich darfst du auch da nicht Handgranaten oder sowas einbuchten :-D

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?