Wofür wird die Kapitaleinlage in einer GmbH verwendet?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, wenn das Geld einmal auf dem Konto eingegangen ist udn es einen Kontoauszug mit den 25.000,- gab, st das Geld für den Geschäftsbetrieb frei.

Man kann Waren, Investitionen, kostenrechnungen damit bezahlen. Es ist frei zur Verwendung. Nur an den/die Gesellschafter darf es nciht zurück fliessen.

Was möchtest Du wissen?