Wofür benutzt man eigentlich Zahlscheine? Sind die günstiger oder schneller als Überweisungen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zahlscheine ?? du meinst: Einzahlungsscheine ? Die dienen bei der Bareinzahlung von Bargeld als Datenträger, auf welches Konto der Betrag gutgeschrieben werden kann. Das kann dein eigenes Konto sein - oder ein anderes ( z.B. das deines Vermieters, an den du bar deine Miete anweist). Einzahlung bei der eigenen Bank auf das eigene Konto sind in der Regel kostenlos, zahlst du bar ein auf ein anderes Konto, ist es kostenpflichtig. Schneller sind sie in dem Falle nur, da die Buchung sofort bei der Einzahlung erfolgt. Es werden keine weiteren "Banktage" = Bearbeitungstage ( zwischengeschaltet. Die Zeit für die Gutschrift auf ein anderes Konto ist abhängig davon, wohin die Zahlung geht;innerhalb des gleichen Bankkreises einen Werktag, außerhalb des Bankkreises zwei Werktage - liegt eine Wochenende dazwischen, sind es auch mal vier Tage)

Kosten für Sepa Überweisung bei handschriftlich ausgefülltem Beleg teurer?

Stimmt es, daß die Bank für handschriftlich ausgefüllte Sepa Überweisungen mehr Gebühren verlangen darf? Ich dachte, die dürfen generell nicht mehr kosten als Inlandsüberweisungen- die Kostenabrechnung auf meinem Kontoauszug widerspricht dem aber. Kann es daran liegen- mein Vater behauptet das nämlich.

...zur Frage

Kann man Amazon-Kreditkarte wie eine normale Kreditkarte benutzt werden?

Hab mir mal die Kreditkarten-Informationen von Amazon angeschaut und finde das Angebot eigentlich ganz gut. Kann ich, wenn ich mich für diese Kreditkarte entscheide, diese auch für alles andere benutzen (Einkäufe im Supermarkt, im Internet, Geld abheben am Geldautomaten)? Ist diese Kreditkarte dann auch für alle anderen Funktionen zu haben?

...zur Frage

Überweisungen aus den nicht-europäischen Ausland

Bis zu wieviel EURO kann man eigentlich aus den nicht-europäischem Ausland auf ein deutsches, bzw. EU-Land-Girokonto überweisen? Wie lauten da die Höchstbeträge und welche "Prozeduren" muss man eventuell befolgen oder wie und wo (Finanzamt?) muss man die Überweisung anmelden?

Vielen Dank!

...zur Frage

Über Ebay Ware gekauft, aber keine Ware erhalten

Ich habe etwas gekauft, das Geld überwiesen (leider kein Paypal oder so) und dann nie was von der Ware gesehen. Ich hab es letztlich zur Anzeige gebracht und eine Strafanzeige wurde gestellt. Jetzt ist es aber anscheinend so, dass der Verkäufer sich ins Ausland abgesetzt hat und dass der Mahnbescheid nicht zustellbar ist. Danach ist irgendwie alles eine Sackgasse. Was kann ich tun um an mein Geld zurück zu bekommen?

...zur Frage

Wann muss nach einer Überweisung das Geld auf dem Konto des Empfängers eingegangen sein?

Meine Partnerin hat eine Rechnung bezahlen müssen und dafür drei Tage vor dem Zahlungstermin eine Überweisung getätigt. Anscheinend ist das Geld aber nicht rechtzeitig beim Empfänger eingegangen, weil er sich dann direkt gemeldet hat. Im Endeffekt ist die Sache nicht schlimm, weil wir ihm klarmachen konnten, dass das Geld unterwegs ist. Aber trotzdem hätten wir eigentlich gedacht, dass so eine Überweisung schneller gehen sollte. Haben Banken da irgendwelche gesetzliche Vorschriften wie schnell eine Überweisung beim Empfänger eingehen muss?

...zur Frage

Grenzen bei Überweisungen ins Ausland?

Hallo, Gibt es eigentlich Grenzen bei einer Überweisung ins Ausland? In einem Magazin hatte ich mal gelesen, dass es eine Grenze von 50.000 Euro bei Sepa Überweisungen gibt. Stimmt das denn? Wie würde man dass dann bei einer großen Überweisung machen, zum Beispiel, wenn der FC Bayern Martinez bezahlen soll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?