Wochenendfahrten zur Familie von der Steuer absetzen?

2 Antworten

Das ist ein Fall der doppelten Haushaltsführung, aber nur, wenn am Hauptwohnsitz der Lebensmittelpunkt ist. Eigene Wohnung (nicht nur ein Zimmer bei den Eltern). IUnd natürlich wenn das auch der Hauptwohnsitz ist.

Hier sind die besonderen Bedingungen für ledige StPfl. genannt:

http://www.presseportal.de/pm/69585/2260980/bfh-erleichtert-die-anerkennung-der-doppelten-haushaltsfuehrung-bei-ledigen

Bei verheirateten geht man grundsätzlich von einer doppelten Haushaltsführung aus.

Die abzugsfähigen Kosten umfassen die Miete, die Heimfahrten mit 30 Ct. pro gefahrenem Kilometer und bei Einrichtung der doppelten Haushaltsführung auch die Maklergebühr nur mal als Beispiel.

Die anderen Beiträge sind bereits sehr umfassend. Tolle Antworten. Es sei von meiner Seite noch gesagt, ich hatte nie Probleme die Doppelte Haushaltsfürung anerkannt zu bekommen (auch als Single). Lebensmittelpunkt (Freunde, Familie, Vereinsaktivitäten) das sind alles Gründe, die dafür sprechen. Bisher kenne ich, auch in meinem Bekanntenkreis, keinen abgelehnten Fall.

ok danke für die hinweise. also ich kann das anwenden, wenn ich nur in frankfurt miete zahle und nach hamburg zu meiner familie zum besuch fahre, aber bei meinen eltern keine miete zahle? oder muss man bei der "doppelten haushaltsführung" immer 2 wohnungen zur miete haben?

0

Wie kann man Übernachtungskosten für Vorstellungsgespräch von der Steuer absetzen?

Guten Morgen.

Ich habe demnächst ein Vorstellungsgespräch in Hamburg. Man konnte mir leider nur einen Termi am Morgen anbieten, so dass ich gezwungen bin, mir ein Zimmer ind er Stadt zu nehmen. Die Fahrtkosten zu einem Vorstellungsgespräch kann man ja von der Steuer absetzen. Gilt für Übernachtungskosten dasselbe?

Ich dake Euch!

...zur Frage

Doppelte Haushaltsführung, Erstwohnsitz in WG mit Lebenspartner

Hallo, ist folgendes Vorgehen möglich:

Meine Freundin meldet ihren Erstwohnsitz mit mir (ihrem Lebenspartner) zusammen in einer WG an. Meine Freundin und ich teilen mein Zimmer - Küche, Bad sind vorhanden, aber geteilt mit den anderen 2 Mitbewohnern. Ihren Zweitwohnsitz meldet sie an ihrem neuen Arbeitsort (vermutlich ebenfalls ein WG-Zimmer). Kann sie nun DHH geltend machen, und ihre Miet-/Fahrkosten/Umzug/Verpflegungspauschale an ihrem Arbeitsort steuerlich absetzen? Meine Freundin verbringt tatsächlich den größten Teil der Wochenenden in besagtem Erstwohnsitz (meiner WG), und kann diese Fahrten auch nachweisen.

Vielen Dank im Voraus, Michael

...zur Frage

Miete und Heimreisen als Werbungskosten steuerlich absetzbar?

Hi!

Da ich als Student ja auswärtig untergebracht bin, habe ich mir überlegt, ob ich den Mietaufwand meiner Studentenbude und die wöchentlichen Heimreisen eigentlich auch von der Steuer absetzen kann? Mein Zimmer am Studienort ist ja "berufsbedingt", genauso wie die Heimreisen an den Wochenenden. Es sei noch zu erwähnen, dass ich vor dem Studium eine kfm. Ausbildung gemacht habe und jetzt BWL studiere, was wohl als "Fort-" bzw. "Weiterbildung" betrachtet werden kann, was wiederum eine Absetzung als Werbungskosten rechtfertigen würde.

Problem könnte Folgendes seien: Zwar bin ich als Mieter eingetragen, allerdings hatte ich wg. der Zweitwohnsitzsteuer meines Studienortes auch den Erstwohnsitz eben dorthin verlegt. Ich vermute mal dass man deswegen nicht von "auswärtiger Unterbringung" sprechen kann und mir das Absetzen der Miete dadurch versagt wird.

Weiß jemand etwas Näheres oder hat selbst Erfahrung damit gemacht?

Habe bereits viel im Internet recherchiert, dazu aber nichts wirklich Konkretes finden können?

MfG

...zur Frage

Kann ich die km Pauschale auch ansetzen, wenn ich für meine Fahrten unterschiedliche Autos nutze?

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin neben meinem Angestelltenverhältnis in mehreren Vereinen als Trainer, Ausbilder, Vorstand, ... tätig. Da ich mein Auto der Umwelt zu liebe abgemeldet habe, leihe ich mir für meine Fahrten ein Auto (von Freunden, Verwandten, oder einer Autovermietung). Kann ich diese Fahrten (nicht die erste Tätigkeitsstätte) ebenfalls mit den üblichen 0,30€ als Werbungs-/Fahrtkosten gegen meine Einnahmen rechnen? Und muss ich dann jedes Auto angeben, von wem ich das habe? Und was ist wenn ich mit Der Bahn unterwegs bin?Vielen Dank schon mal, dass Sie diese Möglichkeit des Onlineratgebers anbietenMit freundlichem Gruß

...zur Frage

Eigentumswohnung bei doppelter Haushaltsführung

Hallo, jetzt noch einmal konkreter. Ich habe Familie und werde ab April in einer anderen Stadt, 500 km entfernt arbeiten. Dort will ich mir ev. eine kleine Eigentumswohnung kaufen, an den Wochenenden fahre ich nach Hause. Da es sich um Hamburg handelt, steht eine Maklergebühr von ca 6000,00 € an. Sind diese Kosten dann Werbungskosten, so als wenn ich über den Makler eine Mietwohnung suchen würde? So richtig habe ich nirgends Ausführungen gefunden.

...zur Frage

BahnCard von Steuer absetzen?

Ist das möglich? Oder nur unter bestimmten Umständen, z.B. wenn man zur Arbeit pendelt oder übers Wochenende vom Arbeitsort zur Familie heimfährt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?