Wo wird der Antrag auf einen Erbschein gestellt wenn der Verstorbene im Ausland gemeldet war.

1 Antwort

Finanzamt verlangt einen Erbschein

Guten Abend, ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen. Meine Mutter ist nach einer fast 3 monatigen Krankenhausodyssee im Krankenhaus verstorben. Sie wollte eigentlich nach ihrer Genesung in ein Pflegeheim ziehen. Kurz vor ihrem Tode haben wir 3 Geschwister die Mietwohnung schon fast abgewickelt gehabt.(Ausräumen u. kleine Renovierungen). Da sie Einkommenssteuerpflichtig war (2 kleine Betriebsrenten, eigene Altersrente, Witwenrente ), sie diese immer selbständig ausgefüllt hat, bat ich das zuständige Finanzamt um eine Fristverlängerung, die auch gewährt wurde. Jetzt knapp 4 Wochen nach ihrem Tod wollte ich die Steuererklärung 2013 für meine Mutter machen, wobei mir auffiel, dass der Behindertenpauschbetrag in 2012 vom FA nicht berücksichtigt wurde. Ich rief beim zuständigen Finanzbeamten an und bat um Erklärung (Behindertenausweis war abgelaufen)... es müsste ein Erbschein eingreicht werden um etwaige Steuerrückzahlungen entgegennehmen zu dürfen. Meine Mutter war keine vermögende Frau. Sie hatte kein Haus, keine Werpapiere oder anderes Vermögen. Die kleine Todesfallversicherung ca. 8500,- Euro haben wir für die Beerdigungskosten veranschlagt. Die anderen Habseligkeiten, wie Schmuck, davon das meiste Modeschmuck, Eheringe, kleine Haushaltsgeräte haben wir untereinander aufgeteilt. Müssen wir jetzt wirklich noch einen Erbschein haben für ca. 200-300 Euro die evt. zur Erstattung vom Finanzamt kommen ? Für das Girokonto meiner Mutter ist meine Schwester schon vor ca. 5 Jahren als Kontomitinhaberin eingetragen worden und es sind dort ca. 1000 Euro drauf, davon sind noch Mietnebenk. und Eigenanteil fürs Krankenhaus zu bezahlen. Ich habe die Steuererklärung hier liegen und weis nicht, ob ich sie jetzt abschicken soll. Bin ich als Unterbevollmächtigte überhaupt berechtigt zu unterschreiben ? Das wichtigste aber: ist ein Erbschein wirklich erforderlich ? Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Reisen mit deutschem Aufenthaltstitel / türkischer Staatsbürger

Mein Mann ist türkischer Staatsbürger und besitzt einen 18 Monate gültigen Aufenthaltstitel für Deutschland und ist auch in Deutschland (Wohnort) gemeldet. Nun musste er aus familiären Gründen in die Türkei fliegen. Wie lange er dort bleiben muss ist noch nicht klar. Ggf. will er von April bis November eine Arbeit in der Türkei aufnehmen und erst im November oder Dezember nach Deutschland zurückkommen. Sein Pass ist gültig bis Juli 2016. Das Visum (erteilt für Ehegattennachzug) zur Einreise nach Deutschland war gültig bis 22.02.2015. Jedoch besitzt er ja jetzt den deutschen Aufenthaltstitel (mit Arbeitserlaubnis) bis Juli 2016. Dieser ersetzt doch in Kombination mit dem Pass (Pass + Aufenthaltstitel) das Visum oder?

Damit darf er doch wieder in Deutschland einreisen oder bekommt er jetzt Probleme bei der Ausreise aus der Türkei bzw. bei der Einreise in Deutschland?

...zur Frage

Sterbeurkunde, Testament und Erbschein, wo sind die Unterschiede, was brauche ich bei der Bank?

Sterbeurkunde, eröffnetes Testament und Erbschein, wo sind die Unterschiede, auch preislich und was brauche ich bei der Bank, um ein Erbe anzutreten bzw. was muss die Bank akzeptieren, was kann sie fordern?

...zur Frage

Wann wird ein Erbschein benötigt ?

Benötigt man als einziges Kind seines verstorbenen Elternteils einen Erbschein ? Beim Notar wurde ein Berliner Testament hinterlegt. ( 2.Ehefrau des verstorbenen Vaters ) Und wenn ja, wer muss den Erbschein beantragen - in diesem Fall die Ehefrau oder die Tochter ? ( es gibt auch noch ein Enkelkind )

Danke !

...zur Frage

Bin Pensionär und wohne in Deutschland. Seit einigen Jahren verheiratet und Ehefrau ist mit Wohnsitz in Frankreich gemeldet. Bekomme ich Lohnsteuerklasse 3?

Bin Pensionär mit Wohnsitz in Deutschland mit Lohnsteuerkl.1. Ehefrau ist in Frankreich gemeldet und wohnt 9 Monate in Deutschland. Hat in Frankreich und Deutschland kein Einkommen bzw. Lohnsteuerkarte. Kann ich von Lohnsteuerklasse 1 in 3 wechseln.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?