wo steht, wer Anspruch auf eine Sozialwohnung hat, welche Voraussetzungen nötig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wer eine preiswerte Sozialwohnung mieten möchte, muß mit dem Wohnberechtigungsschein (WBS) nachweisen, daß er zum Bezug einer solchen Wohnung berechtigt ist.

Einen einkommensabhängigen WBS kann jeder volljährige Bürger für sich und seine Familie beantragen. Lebensgemeinschaften, die nachweisen, dass sie bereits mindestens ein Jahr einen gemeinsamen Haushalt führen, können ebenfalls einen gemeinsamen einkommensabhängigen WBS beantragen. Der WBS gilt nur für die Dauer eines Jahres und muß dann neu beantragt werden.

Weiter geht es hier:

http://www.familienratgeber-nrw.de/index.php?id=605

Wohnberechtigungsscheine sind auch noch von einem gewissen Melde-Zeitraum abhängig. z.B. man muss 5 Jahre in München gemeldet sein, bevor man einen WBS beantragen kann. Das ist von Stadt zu Stadt unterschiedlich!

Was möchtest Du wissen?