wo liegt der Mindestlohn für festeinstellung?

4 Antworten

Auch ein dauerhafter Minijob kann eine Festeinstellung sein.

Alles eine Vertragsfrage.

Wie Primus schon richtig schrieb ist ab 450,01 Euro der Lohn sozialversicherungspflichtig und u. U. wenn es eine Zweitanstellung ist ggf. sogar dem Lohnsteuerabzug unterliegen.

Ab 450,01 € bist Du sozialversicherungspflichtig!

Minijobs und Midijobs können natürlich sowohl befristet als auch als feste Beschäftigungen vereinbart werden. Bei einer Vollzeitstelle mit 38 Stunden/Woche und dem neuen Mindestlohn in Höhe von 8,50 € /Stunde ab 1360 € im Monat Brutto.

Bei einer Vollzeitstelle mit 38 Stunden/Woche und dem neuen Mindestlohn in Höhe von 8,50 € /Stunde ab 1360 € im Monat Brutto.

Kannst Du bitte einmal den Zusammenhang zur Frage erklären? Verstehe ich das richtig, dass - der Fragesteller fragt nach nach dem Mindestlohn im Zusammenhang mit einer Festanstellung - eine Festanstellung erst ab einem Lohn von 1.360.- Euro brutto vorliegt.

2

Was möchtest Du wissen?