Wo kann man den Restwert seines Auto einsehen?

5 Antworten

Ja, den Auto wert kann man sehr präzise auf http://www.kfz-wert.info berechen lassen. Das gute daran hier wird die KFZ bewertung durch Sachverständige gemacht und nicht nur von Computern die irgendwelche Zahlen ausschmeissen.

Hallo , den Restwert kann man über kfz-wert.info schätzen lassen, ganz gleich ob das Auto beschädigt ist oder nicht. Fachexperten führen die Online Bewertung durch. http://www.kfz-wert.info

Autohändler in Insolvenz, Einzahlung durch die Bank erfolgt. Ist das Geld weg ??

Ich habe im Sommer 2009 bei einem Autohaus oder besser EU-Wagen Vermittler in Soest, der sogar von der Zeitschrift Auto Bild mit GUT bewertet wurde, Autos bestellt. Von diesem Autohaus wurde mir auch eine Finanzierung bei einer Bank vermittelt. Im Februar 2010 hatte ich endlich die Fahrzeugbriefe bekommen. Die Autos wurden von mir sofort angemeldet und die Briefe wieder zurückgeschickt. Eine Woche später hat mir die Bank die Überweisung des Geldes an den EU-Wagen Vermittler bestätigt. Sofort hatte ich mich nach einem möglichen Abholtermin für die Autos erkundigt. Dabei habe ich erfahren, dass meine Autos sich noch im Ausland (Dänemark und Slowakei) befinden und der Abholtermin mir in Kürze mitgeteilt wird. Nach drei Wochen ständigen vertröstens erfuhr ich, dass der Vermittler Insolvent ist und ein Insolvenzverwalter die Geschäfte übernommen hat. Ich bekomme keine Informationen über den Verbleib der Autos und des Geldes. Ich weiß nicht, ob er das Geld weiter an die Autohäuser im Ausland überwiesen hat oder überhaupt irgend etwas ?? Ist das Geld jetzt weg ?? Die Bank hat die Fahrzeugbriefe aber wenn der Vermittler das Geld nicht weitergeleitet hat, werden die Autohäuser die Autos nicht herausgeben ?? Was kann ich tun ??

...zur Frage

Leasingauto Gewerblich

Ein Freund von mir hat über seine Firma ein Auto geleast. Er muss ständig ein Fahrtenbuch führen. Das ist schon sehr lässtig finde ich. Er behauptet wenn er sein Auto für Privatfahrten nutzt, muss er 1 % vom Kaufpreis des Autos ans Finanzamt zahlen. Das kann ich mir garnicht vorstellen. Es gibt doch soviele Geschäftsleute die ein Auto von der Firma haben. Führen die denn tatsächlich alle ein Fahrtenbuch?? Gibt es da keinen einfachen Weg?

...zur Frage

Auto gewonnen und dann verkauft. Muss das Geld versteuert werden?

Ich habe letztes Jahr ein Auto in einer TV-Show gewonnen. Habe angerufen, die Frage richtig beantwortet und wurde dann unter allen Anrufern ausgelost. Ich habe das Auto dann verkauft. Muss ich das Geld, was ich dadurch bekommen habe, in meiner Einkommenssteuer angeben und versteuern? Gibt es vielleicht auch eine Grenze? Was ist, wenn ich mehr als ein Auto gewonnen habe und die Autos verkaufe? Gibt es eine Wertgrenze, ab der ich dann das Geld versteuern müsste? Danke für Hilfe!

...zur Frage

Fehler wird beim Leasing Auto nicht gefunden. Kann man ein neues Auto anfordern?

Hallo, ich habe im Dezember 2013 ein Leasing Auto Baujahr 09/2013 geleast. Das Problem fing im Mai an als ich von Tirol nach Berlin gefahren bin ca 800km (nur Hinfahrt berechnet). Nach 300km konnte ich Gas geben und es passierte nichts. Die Geschwindigkeit ging nicht höher ( 124km/h ). Auf der Rückfahrt das gleiche jedoch nach 500km. Ich ging umgehend als ich in Tirol wieder war zu dem Autohändler, da ich nur bei denen meine Reperatur machen kann, wegen der Garantie. So nun vor knapp 1 1/2 Monaten höhrte sich meine Klima wie eine Flugzeugturbine an und 1 Woche später qualmte es in mein Auto. So den Fehler hat man gefunden und ausgetauscht, aber mit der Geschwindigkeit fand man nicht. Es hat auch nichts augeleuchtet. Nun habe ich wieder die Probleme und kann Gas geben und es passiert nichts. Vor 4 Tagen das nächste Problem, ich hab bei 92km/h in den 5 Gang geschaltet ( Diesel) und bei 95km/h stotterte das Auto als würde es mir absaufen und ruckte. Nach kurzer Zeit ging es wieder aber ich erlebte dies gestern wieder. Wieder war hier keine Kontrollleute oder ähnliches angezeigt. Ich war zornig und ging zum Autohändler gestern, sie testen jetzt woran es liegt. Selbstverständlich bekam ich ein Leihwagen. Ich fragte den Händler was er mir da an ein "Montagsauto" verkauft hat. Denn so viele Probleme innerhalb von nicht mal ein Jahr ist hart. Ich fragte ob das Auto zum Rückruf gemeldet ist, dies bestätigte sich nicht.

Meine frage ist, wann mache ich, wenn Sie den Fehler wieder nicht finden und ich immer mehr Probleme mit dem Auto habe? Gibt es da eine Regelung das man ein anderes Auto bekommen kann oder das gleiche Modell? Das schlimme ist, dass ich bald wieder eine Strecke von 800km fahren werde ( Hinfahrt allein berechnet) und es ist wieder was? Ich wäre supi froh über diverse Antworten

PS. Es handelt sich um ein Renault Clio Grandtourer

...zur Frage

Welche Ausgaben kann ich für PKW Totalschaden in Steuererklärung angeben?

Hatte als Freiberufler auf einer Dienstfahrt einen Unfall mit Totalschaden. Neupreis des Autos war in Jahr 2000 ca. 10000€, dann wurde der Wagen von meinem Bruder für 5000€ gekauft und letztendlich im Juni 2011 an mich weiter verschenkt. Am 06.07. hatte ich den Unfall mit Totalschaden auf direktem Weg zur beruflichen Fortbildung. Muss jetzt in der Steuererklärung eine Kurzauflistung über Einkünfte und Ausgaben als Freiberufler erstellen, weiß aber nicht in welcher Höhe ich das kaputte Auto als Ausgabe eintragen kann. Restwert laut Schwackeliste wäre ohne Unfall 2000-2100€ gewesen. Kann mir jemand weiterhelfen? Danke im Voraus.

...zur Frage

Gibt es einen zentralen Bruttolistenpreis-Datenpool, auf den die Finanzämter zugreifen können?

Mein Finanzamt sagt, ich würde mein Auto, wo ich im Betrieb hab auch privat nutzen. Ich hab aber kein Fahrtenbuch und jetzt wollen sie einen Bruttolistenpreis dafür haben. Den kenne ich natürlich nicht und deswegen will der Betriebsprüfer jetzt genau wissen, was für eins ich fahre und was an Sonderausstattung Extras usw. dran ist.

Mich interessiert jetzt mal folgendes: Gibt es irgendeinen zentralen Datenpool (beim Bundeszentralamt für Steuern oder was weiß ich, wo sonst), an den die Autohersteller die Listenpreise aller Autos einzeln melden müssen, damit das Finanzamt den Preis dort abgreifen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?