Wo kann ich meine Rentenansprüche berechnen lassen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Deutsche Rentenversicherung bietet ziemlich flächendeckend Rentenberatungstermine an (kostenlos), einfach in der Gemeinde- oder Stadtverwaltung nachfragen, die wissen sicher, wo diese Rentensprechtage stattfinden. Die Fachleute der gesetzlichen Rentenversicherung beraten auch über grundsätzliche Altersvorsorge, können auch die aktuelle Rente berechnen. Oder Sie schreiben einfach Ihren Rententräger an und bitten um eine aktuelle Rentenauskunft, die haben Sie dann in ca. 10 Tagen, wenn das Rentenkonto aktuell in Ordnung ist. Über zusätzliche Altersvorsorge beraten auch die Banken und Sparkassen; und natürlich kann man sich auch an die eigene private Versicherung/oder an den "HausVersicherungsvertreter" wenden, die haben sicher alle Angebote für zusätzliche private Absicherung. Nicht vergessen: auch beim Betrieb nachfragen, vielleicht besteht ja schon eine Betriebsrente oder eine günstige "Gruppenversicherung" für die staatlich geförderte Riesterrente.

Kostenlos ausrechnen lassen kannst Du Dir Deine Rente bei der Bundesversichecherungsanstalt oder der Landesversicherungsanstalt. Lass Dir dort einen Termin geben, weil man das nur persönlich dort machen lassen kann. PAW mitnehmen und Versicherungsnummer nicht vergessen. Eine Beratung über zusätzliche, private Vorsorge bekommst Du dort allerdings nicht. Das dürfen die dort nicht. Da musst Du Dich anderweitig schlau machen.

Was möchtest Du wissen?