Wo kann eine junge Familie mit wenig Einkommen Förderung zum Eigenheimerwerb erhalten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es lohnt sich auf jeden Fall, in der eigenen Stadt/Gemeinde mal nachzufragen. Gelegentlich werden günstige Eigenheimmodelle angeboten oder es gibt ganz regionale Förderungen.

Als Beispiel, schau doch mal, was die Stadt München anbietet:

http://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Referat-fuer-Stadtplanung-und-Bauordnung/Wohnungsbau/Mietwohnungsbaufoerderung.html

Die LABO an und für sich ist schon sehr attraktiv, was die Förderung betrifft. Auch die KFW bietet vergünstigte Darlehen an. Die Möglichkeit eines Verwandtendarlehens solle man im Einzelfall abklären, evtl. hilft man sich da ja gegenseitig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer wenig Einkommen hat schafft es nie zur Eigenen Immobilie. Wovon den auch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?