Wo ist der Unterschied zwischen der schwarzen und der grauen Liste?

1 Antwort

Die Graue Liste kann man als Vorstufe der Schwarzen Liste sehen. Auf der Grauen Liste stehen die Länder, die mehr Transparenz angekündigt haben, aber die die entsprechenden Abkommen, die dafür nötig sind, aber noch nicht unterschrieben haben, wie z.B. die Schweiz, Österreich, Luxemburg, Belgien, Singapur, Chile, Liechtenstein, Monaco und die Cayman-Inseln.

Was ist der TSI?

Heute bin ich über den Begriff TSI gestolpert. Irgendwie steht der im Bezug zu Aktien. Leider weiß ich nicht, was er ausgeschrieben bedeutet. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Was ist der Unterschied von einem Minijob zum Midijob - oder sind das beide 400-Euro-Jobs?

Habe kürzlich einen Artikel überflogen, da war die Rede von Minijobs und Midijobs. Der letzten Begriff habe ich noch nie gehört. Kann mir jemand erklären was Midijobs sind und worin sie sich von Minijobs unterscheiden?

...zur Frage

Bafin Beschwerde - Muss ich mir über negative Folgen für mich (durch Versicherung) Gedanken machen?

Ich habe in letzter Zeit immer wieder Ärger mit meiner Versicherung gehabt. Mir wurde jetzt empfohlen mit bei der Bafin über die Versicherung zu beschweren. Anscheinen gehen diese Beschwerden direkt an die Vorstandsebene und werden deswegen sehr ernst genommen?

Wenn diese Beschwerden dann aber so stark sind, dass sie direkt auf einem hohem Level in der Versicherung bearbeitet werden, dann werden die Versicherungen wohl nicht so erfreut sein, dass sie so eine Beschwerde bekommen. Kann es sein, dass ich langfristig irgendwelche Nachteile dadurch bekomme? Dass die sich merken wer so eine Beschwerde schon ein Mal eingereicht hat und dann so eine Art "schwarze Liste" führen?

...zur Frage

Bekommt man über Vermieter-Vereine an Listen, die "Mietnomaden" führen?

Meine Mutter hatte über 2 Jahre eine "Mietnomadin" in ihrer ETW, für die sie lange gespart hat und ihre Altersversorgung darstellt. Nun ist die Frau endlich raus - die Angst das selbe wieder zu erleben, hat meine Mutter aber. Nun hörte ich, dass es Vereine von Vermietern gibt, die sogenannten Schwarze Schafe auflisten, damit man sie identifiziert. Ist das legal? Wer weiss mehr darüber. Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?