Wo finde ich einen guten Schlichter für meinen Rechtsstreit?

1 Antwort

Muss das Jobcenter mir die Kosten für Warmwasser / Heizung zurück erstatten?

Guten Tag, ich bekomme seit Jahren ALG2 vom Jobcenter und brauche Ihren Rat ! Monatlich zieht die Arge mir von meinem Regelsatz 160 Euro für die Stadtwerke ab. Die Düsseldorfer Stadtwerke erhält monatlich 160 Euro für Strom und Gas. Klar muss ich den Strom selber bezahlen das verstehe ich soweit, ABER müssen die Kosten für Warmwasser und Heizung nicht durch das Jobcenter übernommen werden ?

Ein Mitarbeiter der Stadtwerke machte mich gestern drauf aufmerksam, dass man den Vertrag bei der Stadtwerke normal aufteilt in Strom und Gas. Des weiteren sagte er mir, dass ich das ganze Geld was mir die letzten 7 Jahre einbehalten wurde für Gas (Warmwasser und Heizung) zurück fordern kann.

Ist das richtig, dass die Arge das alles aufteilen muss in Strom/und Gas und mir die Heizkosten der letzten Jahre zurück zahlen muss ?

Danke euer Arno Dübel

...zur Frage

Freund in Hartz IV hat Arbeit angefangen - nun hat er finanzielle Probleme mit Miete, was tun?

Ein Freund, der Hartz IV bekam, hat ab 8. August Arbeit gefunden, doch nun hat er Riesenprobleme. Denn das Jobcenter hat sofort sein Geld gestrichen, weil er ja Arbeit habe. Seinen 1. Lohn bekommt er erst Mitte September. Er kann die Miete in 09/2011 nicht zahlen, Vermieter will am 1. sein Geld haben. Er hat auch Fahrtkosten zur Arbeit, braucht Arbeitskleidung - wie soll er das alles zahlen? Es ist schon komisch, aber als er nicht arbeitete hatte er keine Probleme. Habt Ihr guten Rat Rat? Danke Euch.

...zur Frage

Ist ein Besuch beim Psychologen problematisch im Hinblick auf eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

Ich möchte gerne einen Termin beim Psychologen wahrnehmen. Nicht wegen mir sondern weil ich Rat suche zu einer Person die mir sehr Nahe steht und die an Depressionen leidet. Nun hat mir eine Freundin davon abgeraten, da sie meinte so bekäme ich Probleme eine Berufsunfähigkeitsversicherung zu finden, die mich aufnimmt. Stimmt das? Könnte es hier wirklich so solchen Problemen kommen?

...zur Frage

Erbengemeinschaft erbte ein Anwesen. Keine Einigung seit 5 Jahren. Schlichter?

Eine Erbengemeinschaft erbte ein Anwesen. Seit 5 Jahren verharren die Parteien und es wird keine Einigung gefunden. Das Anwesen steht leer und verfällt. Um die Pflege kümmert sich auch keiner. Jeder, der versucht, eine Lösung zu finden und aktiv das Problem anzugehen, verbrennt sich die Finger.

Wie kann man so eine Starre am besten lösen und eine Lösung herbeiführen? Hat jemand Erfahrung aus der "Praxis"? Gibt es einen Schlichter? Oder eine Anlaufstelle, die auf solche Fälle spezialisiert ist?

...zur Frage

P-Konto, jetzt Erbe

Hallo,

brauche dringend einen Rat..

Ich habe Schulden, mir war es aus finanziellen Problemen nicht möglich momentan diese abzuzahlen. Ich errichtete zur Sicherheit ein P-Konto. Pfändung bis jetzt noch nicht vorhanden! Nun bekomme ich ein Erbe...Jetzt meine eigentliche Frage..Was passiert, was muss ich tun.. Eine Pfändung ist bis jetzt ja noch nicht in Sicht..Kann ich dieses Geld trotzallem auf das Konto überweisen lassen, habe ich dann auch Zugriff darauf um dann auch die Schulden zu begleichen oder was passiert? Weis nicht wo ich Rat finden soll? Vielleicht ist hier jemand der mir helfen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?