Wo finde ich eine breit gestreute, bequeme Anlage für mindestens 10 Jahre?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Breit gestreut und bequem? Das klingt nach einem vermögensverwaltenden Fonds, der mit geringer Volatilität vor sich hin tuckert. Da gibt es einige, die auch hier immer wieder mal genannt werden. Je nach Aktienanteil kann man sich die Chancen/Risiken der Aktienmärkte bzw. die Chancen/Risiken der Rentenmärkte zu Gemüte führen... insgesamt sollte man jedoch einen Fonds mit gutem Track Record wählen, der also mind. 5 Jahre lang schon seine Qualitäten bewiesen hat.

Eine ausgewogene Mischung aus Aktien- und Rentenfonds ist hier meist eine gute Wahl für eine bequeme, langfristige Anlage, die nicht viel Sorgen macht. Die Einbeziehung von Rohstofffonds bietet trotz der breiten Streuung gute Renditechancen. Sonst sollte das Depot aus Euro-Staatsanleihen, Aktien Welt, Aktien Europa, Aktien Schwellenländer, Deutschland, Substanztitel Europa und Wachstumstitel Europa bestehen.

10 Jahre in unserer Zeit ist illusorisch! Wer was was unser Geld der € dann noch wert ist? Was kannst Du Dir nach 10 Jahren noch dafür kaufen. Um wieviel handelt es sich denn bei Deiner "bequemen" Anlage? Lebe - das nimmt Dir niemand mehr! Wenn Du es Dir leisten kannst. Entsprechend vorgesorgt hast. Wie ist denn Dein Alter? Überlege doch auch, jedem dem Du Dein Geld heute anvertraust will und muss doch auch verdienen!

Die Deutsche Pfandbriefbank bietet ein Festgeld an. 10 Jahre 3%. Als Beimischung geeignet. Da muss man sich weder Sorgen noch Gedanken machen.

Was möchtest Du wissen?