Wo bekommt man für seine Blutspende Geld?

1 Antwort

Hallo, also bei der Haema bekommt man doch eine , meiner Meinung nach, doch recht gute Aufwandsentschädigung. Es ist gestaffelt und es kommt darauf an, was und wieviel ml Blut oder Plasma Du spendest. Auch muss man kein schlechtes Gewissen haben, weil man spendet. Sehr viele tun das. Du machst was Gutes und verdienst eben noch was, wenn nicht Du, dann jemand anderes. Mir hat es, obwohl ich mit Geld gut umgehen kann, schon über manche Durststrecke geholfen. Lass Dich einfach mal beraten. Die Mitarbeiter sind nett dort. Also wage es einfach. Übrigens bekommt man einen kostenlosen Gesundheitcheck. Wo hat man das schon?

Was möchtest Du wissen?