Wo bekomme ich Hilfe für eine französische Steuererklärung?

0 Antworten

Steuererklärung?/jobcenter?

Ich habe eine kleine Frage.Kann das Jobcenter Sie bitten, Ihre Steuererklärung zu erstatten?wenn ich die Jobcenter-Hilfe nicht mehr nutze?Ich habe die ganze Zei?

...zur Frage

Nachforderung des Finazamtes für Steuererklärung von 2006 bis 20014 rechtens oder nicht.??

Hallo und guten Tag finanzfrage.net Team. Meine Frage betrifft die Aufforderung des Finanzamtes Neubrandenburgs meine Steuerbescheide von 2006 bis 2014 nachzureichen. Dazu muss ich anfügen das ich seid 1998 in Frankreich lebe und auch gearbeitet habe und seid Juni 2006 mit 63 in den so genannten Vorruhestand gegangen bin. In der Zeit meiner Tätigkeit in Frankreich wurde jedes Jahr beim Französischen Finazamt eine Steuererklärung wie üblich eingereicht und auch nach dem Eintritt in die Rente wurde alljährlich eine Steuererklärung hier eingereicht. Jetzt auf einmal will das Finanzamt in Deutschland das ich sämliche Einkommensteuererklärungen von 2006 bis 2014 nach oder einreiche.!! Ist das rechtens oder gibt es da auch eine so genannte Verjährungfrist.???

...zur Frage

Wie mache ich meine Steuererklärung für 2016?

Hallo, ich brauche Hilfe bei meiner Einkommenssteuererklärung für 2016. Ich war im Januar Studentin, habe vom 1. Februar bis zum 31. Oktober ALG II bezogen und bin am 1. November ins Ausland (Dänemark) gezogen. Während des Zeitraums meiner Bezüge vom Arbeitsamt habe ich auf Honorarbasis bei einem Nachhilfeinstitut gearbeitet. Meine Einkünfte wurden aber vom ALG abgezogen. Mache ich da überhaupt eine "normale" Steuererklärung? Wie gebe ich dieses ganzen Dinge an? Es wäre super, wenn mr jemand weiter helfen könnte.

...zur Frage

Steuererklärung nach Rückkehr

Hallo Zusammen, ich bin im April letzten Jahres nach Deutschland zurückgekehrt und war vorher 3 Jahre im Ausland beschäftigt. Ich habe mich bei Ausreise und Einreise ordnungsgemäß ab. bzw angemeldet. Kurz nach meiner Rückkehr habe ich eine Beschäftigung in Deutschland aufgenommen, musste mich aber kurz darauf Arbeitslos melden und dies werde ich noch bis zum März'15 weiterhin sein, gehe aber einer Nebenbeschäftigung nach wo ich mir einen geringen Betrag zum ALG1 dazu verdiene. Ich erhielt eine Entgeldbescheinigung vom Arbeitsamt, weil ich in ein sogenanntes Progressionsverfahren falle. Bin ich jetzt dadurch zu einer Steuererklärung verpflichtet wenn es sein muss gerne, aber ich sehe da keinen wirklichen Sinn in meinem Fall?! Vielen Danke für Eure Hilfe!

...zur Frage

Ist die Aldi Steuer CD 2010 eine gute Hilfe bei der Steuererklärung?

Hat hier jemand Erfahrung mit den Steuercds von ALDI? Ist die Aldo Steuer CD 2010 eine gute Hilfe bei der Erstellung der Steuererklärung?

...zur Frage

Steuererkaerung Beschaeftigtenverhaeltnis im Ausland - hilfe

Ich habe leider getroedelt und vor mir hergeschoben weil ich absolut nicht durchblicke, aber nun muss es wohl sein... Situation: Ich hatte dummerweise mein Gewerbe nicht zeitnah abgemeldet, weshalb ich fuer 2012 wohl eine Steuererlaerung abgeben muss, auch wenn das Gewerbe (Kleinunternehmen) in 2012 schon tot war. Nun ist es so, dass ich in Deutschland zwar noch gemeldet bin, allerdings hauptsaechlich im europaeischen Ausland wohne und auch hier einem normalen Angestelltenverhaeltnis nachgehe. Einkuenfte in D fuer 2012 daher gleich 0, hier werde ich normal besteuert und es gilt das DBA. Nun meine Frage: Muss ich nun der Steuererklaerung auch eine Anlage N beifuegen, wenn in D kein Anstelltenverhaeltnis bestand? Und eine Anlage N-AUS auch noch?? Und mich durch den ganzen Mist mit Wohnsitz im Ausland etc. pp. durchschlagen? Oder gibt es eine einfachere Moeglichkeit? Ich weiss dass dies natuerlich mein Fehler ist weil ich mich nicht rechtzeitig darum gekuemmert habe, aber was ist nun der einfachste und beste Weg vorwaerts?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?